Regierungsbeteiligung
Schulz lobt SPD-Erfolge in der GroKo

Martin Schulz lobt die Leistungen seiner Partei in der großen Koalition. Die Sozialdemokraten könnten stolz auf die Ergebnisse sein, sagte er. Am Donnerstag entscheidet der Parteitag über die Möglichkeit einer Neuauflage
  • 0

Berlin SPD-Chef Martin Schulz hat vor dem wegweisenden Parteitag der Sozialdemokraten die Leistungen seiner Partei in der großen Koalition mit der Union hervorgehoben. „Die SPD kann stolz sein auf das, was sie in dieser Regierung geleistet hat“, sagte Schulz am Mittwoch bei einer internationalen Konferenz in Berlin.

Donnerstag stimmt der Parteitag darüber ab, ob Schulz in der nächsten Woche ergebnisoffene Gespräche mit der Union über eine Regierungsbildung beginnen darf. Bei den Sozialdemokraten gibt es erhebliche Widerstände gegen eine mögliche GroKo-Neuauflage.

Trotz der bitteren Niederlage bei der Bundestagswahl müsse die SPD den Anspruch verteidigen, das Leben der Menschen jeden Tag ein Stückchen besser zu machen, sagte Schulz. Den Absturz auf 20,5 Prozent bettete er in die Krise der europäischen Sozialdemokratie ein.

Alle Sozialdemokraten müssten sich fragen, „was verbindet uns im Niedergang“. Dabei seien traditionelle Werte wie Solidarität, Respekt und Demokratie in einer sich auflösenden Weltordnung eigentlich das „modernste Politikangebot“.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Regierungsbeteiligung: Schulz lobt SPD-Erfolge in der GroKo "

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%