Rentendiskussion
Thierse für Kürzung der Abgeordnetenversorgung

Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) hat alle Fraktionen aufgefordert, Vorschläge für eine Übertragung der von der Koalition beschlossenen Rentenkürzungen auf die Abgeordnetenpensionen zu machen.

HB BERLIN. Bundestagspräsident Thierse fordert von den Fraktionen Vorschläge für die die Kürzungen von Abgeordnetenpensionen. Er habe bereits im April auf die Notwendigkeit hingewiesen, Gesundheits- und Rentenreform auf die Abgeordneten zu übertragen. „Jetzt sind die Fraktionen am Zuge“, erklärte Thierse im Gespräch mit dem Handelsblatt. Zugleich wies er die Forderung der FDP zurück, beim Bundespräsidenten eine Reformkommission einzurichten. „Mich ärgern die ewigen Vorschläge, alles, was die Abgeordneten betrifft, an Kommissionen zu delegieren,“ sagte Thierse.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%