Schlappe für Gewerkschaft: GDL muss geschassten Vize weiter beschäftigen

Schlappe für Gewerkschaft
GDL muss geschassten Vize weiter beschäftigen

Der Machtkampf in der GDL-Führung geht in eine neue Runde: Die Gewerkschaft muss den früheren Vize Thorsten Weske weiter beschäftigen. Er war nach einem Auseinandersetzungen mit GDL-Chef Claus Weselsky abgesetzt worden.
  • 0

FrankfurtDie streitbare Lokführergewerkschaft GDL hat eine juristische Schlappe erlitten. Das Landgericht Frankfurt bestätigte am Montag eine Information der Tageszeitung „Die Welt“, dass sich der frühere GDL-Vize-Vorsitzende Thorsten Weske erfolgreich gegen seine Absetzung aus dem April 2013 gewehrt hat.

Das Landgericht verurteilte die GDL nun, Weske weiter zu beschäftigen. Die GDL kündigte an, gegen die Entscheidung Rechtsmittel einzulegen. Das Gericht habe lediglich in erster Instanz die Beendigung des Dienstverhältnisses von Weske für ungültig erklärt.

„Wenn Herr Weske sich daraufhin wieder als stellvertretender Bundesvorsitzender sieht, handelt es sich um reines Wunschdenken, denn Gerichte wählen weder den Bundesvorsitzenden der GDL noch seine Stellvertreter“, erklärte GDL-Chef Claus Weselsky laut einer Mitteilung.

Weske war nach Meinungsverschiedenheiten mit Weselsky aus der Gewerkschaftsführung gedrängt worden. Er hatte sich unter anderem für einen moderateren Kurs in den Verhandlungen mit der Bahn eingesetzt. Zudem hatte er im Streit um ein Arbeitgeberdarlehen seinen Vorstandskollegen Sven Grünwoldt gegen Weselskys Angriffe verteidigt.

Im Mai bestätigte die GDL-Generalversammlung die neuen Stellvertreter Norbert Quitter und Lutz Schreiber.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Schlappe für Gewerkschaft: GDL muss geschassten Vize weiter beschäftigen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%