Schwarz-Gelb hat großen Vorsprung
Rot-Grün im Stimmungstief

Die Regierungskoalition von SPD und Grünen kommt nicht aus dem Stimmungstief. Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa liegen Union und FDP in Nordrhein-Westfalen, wo im Mai eine bundespolitisch wichtige Landtagswahl stattfindet, erstmals über der 50-Prozent-Marke.

HB BERLIN. Wäre am Sonntag Bundestagswahl, kämen SPD und Grüne zusammen weiter nur auf 36 %, ergab die am Mittwoch veröffentlichte wöchentliche Forsa-Umfrage für das Magazin „Stern“ und den Sender RTL. Die SPD bleibt damit wie in der Vorwoche bei 28 %. Das ist ihr bislang schlechtestes Ergebnis in diesem Jahr. Auch die Grünen verharrten bei acht Prozent. Ebenfalls auf acht Prozent kommt wie in der Vorwoche die FDP. Die Union hält sich unverändert bei 46 %. Ein Bündnis von CDU/CSU und FDP hätte mit 54 % der Stimmen damit einen Vorsprung von 18 %punkten auf eine Koalition aus SPD und Grünen. Auch die PDS kann sich im Vergleich zur Vorwoche nicht verbessern, wäre mit fünf Prozent aber im Parlament vertreten.

Bei der Umfrage wurden den Angaben zufolge zwischen dem 29. März und dem 1. April insgesamt 2002 Bundesbürger befragt.

Im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen würde die CDU um zwei Punkte auf 45 % zulegen, wenn der Landtag bereits am kommenden Sonntag neu gewählt würde. Die FDP verliert in der Forsa-Umfrage für den Fernsehsender n-tv einen Punkt auf sechs Prozent. Die Werte für SPD und Grüne blieben mit 36 beziehungsweise acht Prozent unverändert. Trotz des Zugewinns seiner Partei verlor CDU-Spitzenkandidat Jürgen Rüttgers in der Präferenz für das Amt des Regierungschefs einen Prozentpunkt und kommt nun auf 29 %. SPD-Amtsinhaber Peer Steinbrück konnte um zwei Punkte auf 40 % zulegen. Forsa hatte zwischen dem 30. März und dem 5. April 1009 Wahlberechtigte in Nordrhein-Westfalen befragt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%