SchwarzbuchDiese Bausünden kosten den Steuerzahler Milliarden

Radwege ohne Einmündung, explodierende Baukosten, Kartenspiele auf Steuerzahlerkosten: Missmanagement und Pfusch kosten Milliarden. Der Bund der Steuerzahler trägt die Fälle jährlich zusammen. Eine Übersicht.

  • 7

    Kommentare zu " Schwarzbuch: Diese Bausünden kosten den Steuerzahler Milliarden"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • Die in der Fotostrecke aufgeführten Beispiele sind natürlich (fast) alles PEANUTS!
      Die Frage ist doch auch: Was wollen wir unserer Nachwelt hinterlassen / mitteilen / erhalten?
      Wer je eine Städtereise gemacht hat, kennt den Ablauf: Von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit, d.h. Kirchen, Schlösser, Feudalbauten, etc. im Laufschritt. Handgeschnitzte Altäre, Bauten die bis zum Richtfest Jahrhunderte benötigten ...
      Was können wir unseren Nachfahren (an-)bieten?
      Die Tunnelbauten (z.B. S21) werden sooolange nicht bestehen. Die Umwelt (Natur) wird's den Größenwahnsinnigen schon zeigen.
      D.h. heute aber nicht, einen durch Lug und Trug erreichten Baubeginn zu fördern, bzw. gutzuheißen!

    • Da regt man sich seit Wochen über einen Limburger Katholiken auf, der gutes Geld für eine gute Sache investiert. Es ist NICHT MEIN GELD. Außerdem sollte man der Nachwelt auch mal was Gediegenes hinterlassen - und nicht nur baufällige Gotteshäuser, wie hier in der Stadt: Ein vor 50 Jahren gebautes Gebäude muss jetzt wg. Baufälligkeit abgerissen werden. Ein neues wird's mangels Gläubigen nicht mehr geben. Christliches Abendland Gute Nacht!

    • Es fehlen hier auch die explodierenden Kosten von Stuttgart 21. Von anfangs "finanziert sich selbst durch Grundstücksverkäufe" zu heute ca. 6 Milliarden, und es wurde mit dem Bau noch nichtmal richtig begonnen.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%