Sicherheit Verdacht auf Korruption bei Berliner Polizei – Beamter verhaftet

Normalerweise untersuchen Polizisten Häuser. Nun aber hat es wegen des Verdachts auf Korruption Durchsuchungen bei einem Berliner Polizisten gegeben.
2 Kommentare
Die Berliner Polizei ist erneut in den Fokus gerückt. Quelle: dpa
Polizei

Die Berliner Polizei ist erneut in den Fokus gerückt.

(Foto: dpa)

BerlinWegen eines Korruptionsverdachts in der Berliner Polizei hat es am Freitag in der Hauptstadt nach dpa-Informationen Durchsuchungen gegeben. Drei Beschuldigte, darunter ein Polizist, seien verhaftet worden, twitterte die Generalstaatsanwaltschaft am Morgen. Die Durchsuchungen seien noch nicht abgeschlossen. Der Behörde zufolge haben die Vorwürfe einen Bezug zum Drogenhandel.

Die Zeitung „Die Welt“ zuvor berichtete, Beamte des Landeskriminalamtes hätten am Morgen 20 Objekte durchsucht und mehrere Polizeibeamte festgenommen. Ihnen werde dem Vernehmen nach vorgeworfen, seit langer Zeit Schmiergelder von Kriminellen angenommen zu haben.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite

2 Kommentare zu "Sicherheit: Verdacht auf Korruption bei Berliner Polizei – Beamter verhaftet"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Es ist klar , dass wir Amerikanische Verhältnisse bekommen und haben sie schon teilweise,
    Großfamilien in Berlin sondern eigene Kinder so aus , dass sie sich bei wichtigen Behörden
    als Mitarbeiter einnisten können und dann den Großfamilien informationen geben. Das ist
    nichts neues , nur der Berliner Staat weigert das zu Glauben. Aber der Staat ist Dank Merkel,Gabriel, Grünen und SPD schon innerlich völlig kaputt und die Erosion wird noch viel schlimmeres in den nächsten Jahren bringen. Freuen wir uns darauf.

  • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte bleiben Sie sachlich. 

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%