Sonntagsfrage
SPD überspringt 30-Prozent-Marke

Nach einer Forsa-Umfrage setzt die SPD ihren Aufwärtstrend fort und hat zum ersten Mal in diesem Jahr bei diesem Institut die 30-Prozent-Marke wieder überschritten.

HB BERLIN. In der am Mittwoch veröffentlichten Umfrage für RTL und das Magazin „stern“ konnten sich die Sozialdemokraten in der so genannten Sonntagsfrage im Vergleich zur Vorwoche um zwei Punkte auf 31 % verbessern. Dies ist der beste Wert, der für die SPD in diesem Jahr bei Forsa ermittelt wurde. Anfang Juli war die SPD bei dem Institut mit 23 % auf ihren niedrigsten Umfragewert gesunken.

Die wegen des Kurses bei den Sozialreformen zerstrittene Union fällt in der Wählergunst weiter zurück und sackt um einen Punkt auf 39 % ab. Die Umfrage wurde zwischen dem 4. und 8. Oktober erhoben, also vor Bekanntwerden des Rückzugs des CDU-Finanzexperten Friedrich Merz aus allen Spitzenämtern in der CDU und der Unions-Bundestagsfraktion.

Die Grünen verlieren demnach ebenfalls einen Punkt auf elf Prozent, die FDP liegt unverändert bei acht Prozent, die PDS bei sechs Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%