SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles „Müssen nach Entlassung von Tillerson neue Drähte aufbauen“

Nach der Entlassung von US-Außenminister Rex Tillerson muss die Bundesregierung mit Nachfolger Mike Pompeo zusammenarbeiten.
1 Kommentar
Die SPD-Fraktionschefin will einen Handelskrieg mit den USA vermeiden. Quelle: dpa
Andrea Nahles

Die SPD-Fraktionschefin will einen Handelskrieg mit den USA vermeiden.

(Foto: dpa)

BerlinFür die SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles ist die Ablösung des US-Außenministers Rex Tillerson ein Signal, das „eher irritiert“. „Uns wird es jetzt darum gehen, neue Drähte aufzubauen zu dieser Administration – denn es geht tatsächlich darum, einen Handelskrieg zu vermeiden“, sagte Nahles am Mittwoch bei n-tv. Gerade für Deutschland als Exportnation sei es wichtig, Handelshemmnisse zu abzubauen.

Der Transatlantik-Koordinator der Bundesregierung, Jürgen Hardt, betonte am Mittwoch im MDR, es gebe „nach wie vor einen guten Draht und eine gute Zusammenarbeit vor allem in der Außenpolitik“. Der neue Außenminister Mike Pompeo sei als Abgeordneter ein harter Vertreter einer konservativen republikanischen Linie gewesen. Die Erfahrung zeige, dass sich das als Minister „nicht in solcher Form widerspiegelt“, so Hardt weiter.

Er bezeichnete Tillerson als „mäßigend“ gegenüber dem US-Präsidenten – gerade mit Blick auf Themen wie Nordkorea oder das Iran-Nuklearabkommen. „Insofern hat es schon überrascht, dass Tillerson ausgerechnet jetzt entlassen wurde, aber der Präsident ist in seiner Personalpolitik tatsächlich ziemlich unberechenbar“, sagte der CDU-Politiker ebenfalls am Mittwoch dem Radiosender SWR Aktuell.

US-Präsident Donald Trump hatte Tillerson am Dienstag entlassen und den bisherigen CIA-Chef Pompeo zum Nachfolger ernannt.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite

1 Kommentar zu "SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles: „Müssen nach Entlassung von Tillerson neue Drähte aufbauen“"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • "Herr Carlos Santos
    14.03.2018, 08:52 Uhr
    FRAU MERKEL GEHT, HERR HORST SEEHOFER WIRD NEUER BUNDESKANZLER !!!

    Dann erst beginnt für ganz Deutschland wieder Normalität !!!!!"

    ..................................................................................

    MIT SEEHOFER ALS KANZLER.....dann beginnt die NORMALITÄT!!!!!!!!!
    ...laut unserem.......CARLOS( der Herr der Punkte und GROSSBUCHSTABEN)


    BITTE,BITTE CARLOS

    WELCHEN TEE TRINKST DU MORGENS?????????????????


    ...................................................................

    PUNKTE UND GROSSBUCHSTABEN FÜR CARLOS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    ........................:::::::::::::::::::::::::::::::::::..................................





Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%