Das Wichtigste kommt zum Schluss: Martin Schulz betont gegen Ende seiner Parteitagsrede, er habe nichts dagegen zu regieren. Das ist neu. Die Parteitagsdelegierten muss er von diesem Schwenk noch überzeugen.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Jeder Politiker-Generation ist schlechter als die Andere. Es scheint so, daß das System die Unfähigen bevorzugt. Der Nachfolger muß immer etwas dümmer sein
    als der Chef, so überlebt der Chef länger. In Bayern und auch auf Bundesebene ist das gut zu beobachten.

  • Michael Müller! Und daher ist das Vermögen in Deutschland so ungleich verteilt! Oder habe ich Dich falsch verstanden? Oder Du liegst vollkommen daneben, was auch nicht so schlimm ist, denn das sind ja nur die Sprüche von Leuten wie Scheuer, Dobrindt, Spahn, etc..., die Du da wiedergibst!
    ‪http://youtu.be/QqoSPmtOYc8‬


  • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte bleiben Sie sachlich.

  • Es ist nur noch lächerlich was diese Menschen so von sich geben!

    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

    Konrad Adenauer

  • Und mit sowas wie dem ist die SPD immerhin zweitstärkste Partei geworden!
    Man fragt sich: Was sind das für Leute, diese rund 20%? Wie kommen die zu so einer Wahlentscheidung? Was treffen die sonst so für Entscheidungen im Leben? Können die nicht lesen, nicht schreiben? Sind die nie nüchtern im Kopf? Kann denen nicht irgendwie geholfen werden?


  • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte bleiben Sie sachlich.

  • Kann das alles nicht nachvollziehen.: Deutschland braucht möglichst schnell eine stabile Regierung. Es muss jetzt um Deutschland und Inhalte gehen, nicht um persönliche Befindlichkeiten und Pöstchen. Die Wählerinnen und Wähler haben sich doch klar ausgedrückt. Wir tragen internationale und europäische Verantwortung! Wir haben eine exzellente Kanzlerin und einen sehr guten Außenminister....... Also ist doch eigentlich ganz klar was jetzt geschehen muss!!!!

  • @ Herr Holger Narrog07.12.2017, 15:11 Uhr

    Die privat Krankenversicherten sollen doch schon ganz scharf darauf sein, von Herrn Schulz regiert/enteignet zu werden...Ich hoffe nur, die beamten sind mit dabei.... ;) Alles für "Europa".

  • Reiner Größenwahn.

  • Ich vermute, dass 80% der Bevölkerung nicht scharf darauf sind von Herrn Schulz regiert zu werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%