SPD
Struck kanzelt Nahles ab

SPD-Fraktionschef Peter Struck hat Partei-Vize Andrea Nahles wegen der Diskussion um den Kanzlerkandidaten gerüffelt. Es gebe „große Verärgerung“ über manche in der Partei, die weiter Personaldebatten führten, sagte Struck am Dienstag vor Beginn einer SPD-Fraktionssitzung – allerdings ohne Nahles namentlich zu nennen.

HB BERLIN. Klar sei, dass Kurt Beck Parteichef bleibe, sagte Struck. Über den Spitzenkandidaten werde frühestens nach der bayerischen Landtagswahl Ende September entschieden. Es komme aber auch ein Zeitpunkt bis Dezember in Frage.

Nahles hatte sich am Wochenende offen für Beck als SPD-Herausforderer von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ausgesprochen. Wegen ihrer Kritik am schlechten Erscheinungsbild der SPD war die Parteilinke am Montag auch von Beck im Präsidium gerügt worden.

In seinem politischen Bericht vor der Fraktion rief Struck die SPD-Abgeordneten auf, sich 15 Monate vor der Bundestagswahl nicht von politischen Stimmungen in die Irre leiten zu lassen. „Wichtig ist jetzt, dass wir endlich aufhören, uns mit uns selbst zu beschäftigen. Denn nur dann können wir an Boden und an Vertrauen bei den Bürgerinnen und Bürgern hinzugewinnen“, betonte er. Die SPD habe dafür die richtigen Themen. „Lasst sie uns selbstbewusst vertreten“.

Struck kündigte an, dass die SPD noch in dieser Wahlperiode im Bundestag eine Initiative mit dem Ziel auf den Weg bringen wird, die staatlich geförderte Altersteilzeit zu verlängern und die Voraussetzungen für Teilrente zu verbessern. Viele Beschäftigte in besonders belasteten Berufen seien einfach gesundheitlich nicht dazu in der Lage, die Regelaltersgrenze zu erreichen. Für sie seien flexible Übergänge in den Ruhestand notwendig.

Laut einer Forsa-Umfrage kann sich fast jeder dritte SPD-Wähler Nahles als Kanzlerkandidatin vorstellen. Bei den Grünen-Wählern wünschten sich dies sogar 43 Prozent, ergab die Erhebung im Auftrag des Magazins „Cicero“. Bei den Unions-Anhängern hielten dies 18 Prozent und bei der Linkspartei 21 Prozent für denkbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%