SPD-Vorsitz
Das Kandidatenkarussell dreht sich

Nur Minuten nach der Rückzugs-Ankündigung von SPD-Chef Franz Müntefering bringen sich Kandidaten für seine Nachfolge in Stellung oder werden in selbige gebracht. Fürs erste mit von der Partie: Der Brandenburger Matthias Platzeck und der Pfälzer Kurt Beck.

HB BERLIN. Platzeck, der Ministerpräsident von Brandenburg ist, antwortete auf die Frage, ob er bereit sei, den Posten zu übernehmen: "Ich habe mich vor Verantwortung noch nie gedrückt." Er sei der festen Überzeugung, dass es trotz dieses Einschnitts für die Sozialdemokratie keine Neuwahlen geben werde. Er rechne mit einer Lösung der Führungskrise schon in den nächsten Tagen.

Der thüringische SPD-Landesvorsitzende Christoph Matschie brachte neben Platzeck den rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck als neuen SPD-Chef ins Gespräch. "Das sind sehr gute Leute, die diese Aufgabe übernehmen können“, sagte Matschie am Montag in Berlin. Die Entscheidung Münteferings, den Parteivorsitz abzugeben, sei überraschend gekommen, sagte Matschie. "Es hat niemand mit diesem Schritt von Franz Müntefering gerechnet." Doch gehe die Politik weiter. "Die SPD geht nicht unter."

Auch die baden-württembergische SPD-Vorsitzende Ute Vogt sprach sich für die Wahl entweder von Matthias Platzeck oder von Kurt Beck zum SPD-Bundesvorsitzenden aus. ausgesprochen. Die Ministerpräsidenten kämen wie kein anderer als Nachfolger Franz Münteferings in Frage. Vogt bedauerte zugleich, dass sie im SPD-Vorstand für Andrea Nahles als neue Generalsekretärin gestimmt und damit Münteferings Rückzug mit verschuldet hat: "Hätte ich vorher gewusst, welche Folgen das hat, hätte ich es mir aber noch einmal überlegt".

Sowohl Platzeck als auch Beck gehören dem 45-köpfigen SPD-Vorstand an, Beck sogar dem Präsidium, das auch als geschäftsführender Vorstand bezeichnet wird. Beck ist zudem bereits einer der fünf Stellvertreter des Parteichefs. Platzecks wollte sich bisher für einen dieser Posten auf dem Parteitag in Karlsruhe zu Wahl stellen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%