Spitzenposten Elke König soll EU-Bankenaufseherin werden

Bafin-Chefin Elke König hat sich offenbar gegen ihre Konkurrentin Sabine Lautenschläger durchgesetzt: Das Bundesfinanzministerium will sie für den Spitzenposten in der EU-Bankenaufsicht vorschlagen.
3 Kommentare
Elke König soll EU-Bankenaufseherin werden. Quelle: Reuters

Elke König soll EU-Bankenaufseherin werden.

(Foto: Reuters)

BerlinDas Bundesfinanzministerium wird einem Zeitungsbericht zufolge die Chefin der Finanzaufsicht Bafin, Elke König, für den deutschen Sitz im Spitzengremium der neuen europäischen Bankenaufsicht vorschlagen. Damit habe sich König im Machtkampf mit der Vize-Chefin der Bundesbank, Sabine Lautenschläger, durchgesetzt, berichtet die "Süddeutsche Zeitung" am Samstag unter Berufung auf Regierungskreise.

Bisher übernehmen Bundesbank und Bafin die Aufsicht der Banken gemeinsam, künftig werden jedoch die größten Institute von der Europäischen Zentralbank (EZB) beaufsichtigt, darunter auch die Deutsche Bank.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite

3 Kommentare zu "Spitzenposten: Elke König soll EU-Bankenaufseherin werden"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Noch eine wioe Asmussen!

    Nur dem Unwissenden fällt es leicht Kompromisse einzugehen.

  • und DUE WEISST OB für : die , DIE , ODER " DIE "GELD BEKOMMT UND DIENT ???
    WAR in TREUHAND und DA BIN ALS OSSI VOREINGENOMMEN !! FINDE ABER NICHT WEITER ÜBER sie , WAS mir BEWEISEN WÜRDE WAS sie IST !!!


    ATHEIST SICH Gott
    SOUVERÄN
    Frank Frädrich WILL AUCH WAHRHEITEN WISSEN WELCHE NURNOCH 4 IM ZUSAMMENHANG WISSEN


    MEDIEN WO EIN WORT VERBOTEN IST BETRÜGEN .

  • Zitat : Das Bundesfinanzministerium wird einem Zeitungsbericht zufolge die Chefin der Finanzaufsicht Bafin, Elke König, für den deutschen Sitz im Spitzengremium der neuen europäischen Bankenaufsicht vorschlagen.

    Noch eine EU-Schmarotzerin mehr, die wir durchfuttern müssen !!!!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%