Die Behandlung in deutschen Krankenhäusern wird immer teurer. Die Gesamtkosten belaufen sich auf über 100 Milliarden Euro. Bei den Bundesländen gibt es große Unterschiede, was nicht-stationäre Behandlungen kosten.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • ....der Bericht über Krankenhauskosten ist mehr als dürftig

  • Nicht zu vergessen sind die vielen Bereicherer, die nicht nur Hartz4 beziehen, sondern auch noch Kosten im Gesundheitssektor verursachen, ohne je etwas einzuzahlen.
    Dazu kommen wieder eingeschleppte, hier bereits ausgerotette Krankheiten wie z.B: die Krätze ....
    Aber es wollen ja alle so.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%