Terroistenmiliz
Bundestag berät ab September über Waffenlieferungen

Ab dem 1. September berät der Bundestag über Waffenlieferungen an den Irak. Beim Kampf gegen die IS sollen Kurden mit Waffen aus Deutschland unterstützt werden. Die Entscheidung darüber liegt bei der Bundesregierung.
  • 1

BerlinDer Bundestag berät am 1. September über die geplanten Waffenlieferungen an die Kurden im Nordirak. Darauf hätten sich die Spitzen der Koalitionsfraktionen geeinigt, erklärte die Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Fraktion, Christine Lambrecht, am Samstag. Die Sondersitzung war bereits Anfang September erwartet worden.

Beim Kampf gegen die Extremistenmiliz Islamischer Staat sollen die Kurden auch mit Waffen aus Deutschland unterstützt werden. Die Entscheidung darüber liegt bei der Bundesregierung. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte sich für eine Regierungserklärung im Parlament offen gezeigt. Kritik an dem Vorhaben kommt vor allem aus der Opposition.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Terroistenmiliz: Bundestag berät ab September über Waffenlieferungen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Am ersten Sept 2014 wird die Deutsch/Türkisch ISIS Koalition
    aus allen Parteien ihr wahres G.esicht zeigen. Das man den Kurden einen eigenen Staat verwehrt ist unverschämt und selektierung. Während der Kosovo von ROT/GRÜN freigebombt wurde und 10 Jahre sinnloser Krieg in Afghanistan geführt wurde, sind die Kurdenhasser bei
    Selbstbestimmung der Kurden einer Meinung. Niemals!

    Ganz perfide sind Politiker die tatsächlich 500 000 Tausend Flüchtlinge nach Deutschland und Europa holen wollen. Sie unterstützen die Schlächter der Isis indem sie ihnen die Heimet der Flüchtlinge auf dem Silbertablett schenken.

    Aber wie gesagt , die Isis und die Türkei lachen sich schon halbtot über Deutschland. Danke für die erregenen Debatten. Wir greifen derweil die Kurden an und schicken euch die modernen Waffen der Kurden als Erinnerung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%