Terroralarm
Anschläge auf Weihnachtsmärkte in Deutschland befürchtet

Die Bundesregierung schlägt Alarm: Islamisten sind dabei, einen Anschlag in Deutschland vorzubereiten. Noch Ende November könnten die Terroristen zuschlagen, warnt Innenminister de Maizière. Der CDU-Politiker spricht von einer "neuen Lage" und kündigt zugleich schärfere Sicherheitsmaßnahmen an.
  • 25

HB BERLIN. Deutschland ist im Fadenkreuz internationaler Terroristen. Aus Sorge vor einem Terroranschlag noch im November sind in ganz Deutschland die Sicherheitsvorkehrungen mit sichtbarer Polizeipräsenz verschärft worden. Auch auf Flughäfen und Bahnhöfen sowie an den Grenzen gibt es strengere Kontrollen.

Innenminister Thomas de Maizière (CDU) berichtete am Mittwoch in Berlin von konkreten Hinweisen, dass für Ende November ein Anschlag geplant ist. Zugleich mahnte er die Bevölkerung zu Zurückhaltung: „Es gibt Grund zur Sorge, aber aber keinen Grund zur Hysterie.“

De Maizière sprach von einer „neuen Lage“ hinsichtlich der Terrorgefahr in Deutschland. Grundlage für die neue Einschätzung sind Hinweise aus dem Ausland, aber auch eigene Erkenntnisse der deutschen Behörden. Die Bundesregierung habe „konkrete Ermittlungsansätze und konkrete Spuren“ auf Anschlagspläne. Konkretere Einzelheiten zum Zeitpunkt oder zu den möglichen Zielen nannte er nicht.

Laut "Tagesspiegel" liegen den deutschen Sicherheitsbehörden Hinweise aus den USA vor, wonach zwei bis vier El-Kaida-Terroristen unterwegs sind, um in Deutschland und Großbritannien Anschläge zu verüben. Die US-Partner hätten vor einer knappen Woche als Datum für die zu erwartende Ankunft der Terroristen in Deutschland den 22. November genannt, hieß es in Sicherheitskreisen. Zu befürchten sei, dass die Terroristen Weihnachtsmärkte oder ähnliche Ziele angreifen, bei denen sich viele Menschen aufhalten.

Als Drahtzieher der geplanten Anschläge wird der aus Pakistan stammende Mohammed Ilyas Kashmiri genannt, eine der führenden Figuren der El Kaida. Kashmiri soll auch schon den Anschlag vom Februar dieses Jahres auf das Touristenlokal "German Bakery" in der indischen Stadt Pune (früher Poona) inszeniert haben. Bei der Explosion einer Rucksackbombe starben 17 Menschen, ungefähr 60 wurden verletzt, darunter eine Deutsche. Kashimiri soll die zwei bis vier Terroristen im afghanisch-pakistanischen Grenzgebiet rekrutiert haben.

Die Identität der Männer ist unklar. Die Terroristen würden vermutlich über Indien und die Vereinigten Arabischen Emirate reisen, hieß es in Sicherheitskreisen weiter. Das Bundeskriminalamt prüfe schon seit Tagen sämtliche Visa-Anträge, die in deutschen Botschaften in Pakistan, Indien und den Vereinigten Arabischen Emiraten eingereicht wurden.

Seite 1:

Anschläge auf Weihnachtsmärkte in Deutschland befürchtet

Seite 2:

Kommentare zu " Terroralarm: Anschläge auf Weihnachtsmärkte in Deutschland befürchtet"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Verstehe ich nicht, merkel reiste bereits mit einem defekten Airbus, doch dies spielt keine Rolle. oder doch nicht?

    Mein bauchgefühl sagt mir, es gibt keinen Anschlag morgen. im gegenteil : irgendwie ist alles sehr ruhig. ich fühle mich sehr ruhig.

  • Unser bundesinnenminister gibt mit seiner unlauten Art ein wirkliches Vorbild ab. Wie er die Situation gestern im ZDF dargestellt hat: HUT Ab! Dagegen musste Frau Schausten unbedingt wieder den Kalauer mit der bundeswehr im innern abrufen. Da stellt sich tatsächlich die Frage, wer da inkompetent ist.

    Terrorismus läßt sich nie 100%-ig verhindern. Nur Gelassenheit hilft wirklich weiter. Wenn die dann mit Aufmerksamkeit gepaart ist, hat man das maximal mögliche getan. Alles andere wäre ein Anschlag auf unsere Lebensweise. Wer will das schon?!

  • Gedanken des beobachtens...

    Es ist doch traurig...

    Es ist doch traurig was Religion bzw. Weltanschauungen, schlechte Lehre und falsche Auslegungen zum Ruin der Weltbevölkerung führen.
    Ein Extremist ist der Meinung, dass seine Weltanschauung und Vorstellung vom Sein die einzig Wahre ist und alles andere für ihn "liquidiert" gehört.
    ich dachte mir mal, wie herrlich es doch wäre, käme eine hochentwickelte intelligenz auf die Erde und würde mal eben von heut auf morgen unser aller Weltbild logisch und korrekt erläutert auf den Kopf stellen. Gäbe es dann wohl Frieden und Harmonie zwischen den Religionen und Nationen?

    Was bewegt einen Menschen als Attentäter zu agieren?
    ist es nur die Überzeugung gekoppelt mit mangelnder intelligenz?!
    Aussichtslosigkeit?
    Als würden mir 20 Jungfrauen für die Ewigkeit versprochen werden... ;) Würd ich schmunzelt.
    Die sind ja in einem Jahr der Ewigkeit verbraucht.
    ist es der Ruhm, der einem blühen würde?
    Tod gegen Ruhm und Ehre? Tod für´s Vaterland?
    Tod für seine Religion? Oder Tod für nichts?
    ich glaube die Menschen, die als instrument anderer agieren, teils hoch studiert, teils unterbelehrt, kennen nur eine einzige Denkweise und keineswegs bereit sich der Welt zu öffnen, so wie sie es von uns verlangen.
    Akzeptanz in der Welt.

    Nicht nur wegen der Rohstoffe in einem Land ausgebeutet zu werden und somit die Chance zu verpassen sein eigenes Land in Fortschritt zu walten.

    Wenn es zu dem Fall kommen würde, dass Anschläge auf Weihnachtsmärkten geschehen, wie würde sich Deutschland verhalten.
    ignoranz?
    Krieg?
    Vergeltung?

    Unser "Friedenseinsatz" in Nahost, wird er ein Krieg?
    Es ist doch traurig, dass ein deutscher Soldat sich für jeden Schuss, den er tätigt rechtfertigen muss und für "fast alles" verklagt werden kann?
    Wo leben wir denn?
    Aber so stehen wir halt in der Welt.
    Verklemmter Nationalstolz, aufgrund unserer Geschichte...

    Aber was denkt sich zum beispiel ein 22j Student, der jedes Jahr der Schulzeit Nationalsozialismus zum x-ten mal durchkauen musste.

    Zitat zum Lehrer: " Ja solangsam hab ich auch mal verstanden... Die Nazis waren böse "
    Gut, dass ich es weiß... Aber was kann meine Generation dafür?
    Wir dürfen nichts äußern, was auch nur den Anschein hat fremdenfeindlich zu wirken ohne mit unserer Vergangenheit konfrontiert zu werden.
    Es ist mein Deutschland... aber ist es auch mein Erbe?
    ist es unsere Last?
    ist es auch die Last eines in Deutschland geboren Jungen oder Mädchen mit türkischen, russischen, persischen, etc. Eltern?
    Nein...
    Denn es ist subjektiv...
    Es ist doch traurig, dass ein Politiker, der Ahnung vom Fach haben sollte, nicht sagen darf was er denkt und auch die Hälfte der bevölkerung, ohne zu befürchten aus der Opposition zu fliegen.
    Diese Schwafelleihen und "verarsche" am Volk,... ist kein Politiker unseren Gegebenheiten gewachsen?
    Alles Fragen die Grenzwertig sind.
    Aber klar ist, dass die Deutschen nicht mehr wissen wer sie sind.
    Sie lassen sich von Terroristen verunsichern.
    Trauen sich nicht ihnen die Stirn zu zeigen und zu sagen: Ja kommt und tut es, das Echo schallt doppelt!
    Sie wollen doch nur dass die Nation Angst hat.
    Und unsere Politiker... :) bringen uns nur Angst bei.
    Deutschland darf stolz auf sich sein :)
    Nicht umsonst sind wir in der Welt hoch anerkannt, Exportweltmeister, Meister des Maschinenbau´s und sämtlicher industrien.
    Erfinder, Denker und auch großer Politiker wie Konrad Adenauer.
    Deutschland hab keine Angst!
    Deutschland ist belastbar, flexibel, integrativ, fleißig, mutig und reich an vielen guten Menschen.
    Lasst euch nicht einschüchtern.
    Zeigt Stolz.
    Und wenn es passiert, so ignoriert ihre Taten und lasst sie nicht in eurem Gedächtnis schwirren,...
    Denn worüber nicht geredet oder gedacht wird, stirbt aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%