Textilindustrie West
Erste Tarifrunde endet ergebnislos

In der ersten Runde der Tarifverhandlungen für die westdeutsche Textilindustrie ist es am Mittwoch zu keinem Ergebnis gekommen. Die Arbeitnehmer verlangen fünf Prozent mehr Geld, die Arbeitgeber lehnen dies ab.
  • 0

BerlinDie erste Runde der Tarifverhandlungen für 120.000 Beschäftigte der westdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie ist am Mittwoch in Berlin ergebnislos zu Ende gegangen. Die Gewerkschaftsforderung nach fünf Prozent mehr Geld wiesen die Arbeitgeber mit Blick auf drohende Umsatzeinbuße in der Branche als „zu optimistisch“ zurück.

Ein eigenes Angebot machten sie zunächst nicht. Der Verhandlungsführer der IG Metall, Michael Jung, sah nach der ersten Tarifrunde keine Hoffnung auf eine schnelle Einigung. „Die Arbeitgeber haben auf unsere Forderung nach fünf Prozent mehr Geld absolut unzureichend reagiert“, sagte Jung. Ende Oktober soll weiter verhandelt werden.

Die IG Metall hatte zuvor erklärt, ein kräftiger Anstieg der Entgelte sei mehr als überfällig und würde auch die Binnenkonjunktur weiter stützen. Die Produktivität in der Branche habe 2011 auf höchstem Niveau gelegen. Die Arbeitgeber der Textil- und Bekleidungsindustrie hatten dagegen schon im Vorfeld der ersten Tarifrunde mit Zurückhaltung auf die Forderung der IG Metall reagiert.

Am Mittwoch bekräftigte Verhandlungsführer Wolfgang Brinkmann laut einer Mitteilung, alle Konjunkturprognosen seien nach unten korrigiert worden. „Für uns wichtige Märkte stürzen völlig ab, Aufträge bleiben aus. Die Auswirkungen der Eurokrise werden wir in den kommenden Monaten noch sehr viel deutlicher zu spüren bekommen“, erklärte Brinkmann, der auch Vizepräsident des Gesamtverbandes textil+mode ist. Der Spielraum für Einkommenssteigerungen sei begrenzt, weil auch Preiserhöhungen nicht durchzusetzen seien.

Der derzeitige Tarifvertrag läuft Ende Oktober aus. Die Tarifverhandlungen sollen am 29. Oktober in Frankfurt am Main in die nächste Runde gehen. Dann erwarte die IG Metall ein „klar beziffertes Angebot der Gegenseite“, erklärte Verhandlungsführer Jung.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Textilindustrie West: Erste Tarifrunde endet ergebnislos"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%