Thüringer Kommunalwahl
SPD jagt CDU OB-Posten in Erfurt ab

Bei der zweiten Runde der Kommunalwahlen in Thüringen hat die SPD die Chefsessel in den Rathäusern der großen Städte erobert, in den Landkreisen hatten dagegen Christdemokraten die Nase vorn. In der Landeshauptstadt Erfurt beendete ein 33-jähriger Sozialdemokrat die 16 Jahre währende CDU-Regentschaft.

HB ERFURT. Bei der Stichwahl am Sonntag besiegte der 1973 geborene Andreas Bausewein den 57 Jahre alten CDU-Politiker Dietrich Hagemann. Erfurt war 16 Jahre lang von dem Christdemokraten Manfred Ruge regiert worden, der wegen Amtsmüdigkeit nicht mehr kandidiert hatte. Auch in Weimar, Jena und Eisenach siegten mit Stephan Wolf, Albrecht Schröter und Matthias Doht Sozialdemokraten. In Gera gewann der parteilose Kandidat Norbert Vornehm die Stichwahl gegen den ebenfalls parteilosen Amtsinhaber Ralf Rauch.

Bei den Stichwahlen in den Kreisen setzte sich dagegen die CDU durch: Mit Amtsinhaberin Martina Schweinsburg in Greiz, Christine Zitzmann in Sonneberg, Konrad Gießmann in Gotha und Reinhard Krebs im Wartburgkreis siegten Christdemokraten. Auch ins Landratsamt des Saale-Holzland-Kreises zieht der CDU-Politiker Andreas Heller, der gegen einen Bewerber der Linkspartei siegte. Nur im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt setzte sich Amtsinhaberin Marion Philipp von der SPD gegen ihren Herausforderer von der CDU durch.

Kurios gestaltete sich die Stichwahl um das Amt des Bürgermeisters der Kleinstadt Bad Berka südlich von Weimar. Hier erhielten sowohl ein Bewerber einer freien Wählergemeinschaft als auch ein Einzelkandidat jeweils 50 Prozent der Wählerstimmen, so dass wohl das Los entscheiden wird, wer von beiden ins Rathaus einziehen kann. Die Wahlbeteiligung bei den Stichwahlen betrug nach Angaben des Statistischen Landesamtes 30 Prozent und war damit auf dem bisher niedrigsten Stand in Thüringen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%