TNS Emnid
CDU CSU nach Umfrage bei 48 Prozent

Fünfzehn Wochen vor dem absehbaren Neuwahl-Termin haben CDU und CSU ihre klare Führung in der Wählergunst ausgebaut.

dpa BERLIN. Laut Umfrage des Instituts TNS Emnid für die „Berliner Morgenpost“ legt die Union um einen Punkt auf 48 Prozent zu. Die SPD büßte einen Punkt ein und erreicht nur noch 28 Prozent.

Die Grünen bleiben unverändert bei acht Prozent, ebenso die FDP. Die PDS erhält wie in der Vorwoche sechs Prozent und würde den Wiedereinzug in den Bundestag schaffen. Damit hätten CDU und CSU keine absolute Mehrheit, sondern wären auf einen Koalitionspartner angewiesen. 32 Prozent der Befragten gaben an, den Wahlen fernbleiben zu wollen oder sich noch nicht für eine Partei entschieden zu haben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%