Transatlantik-Beauftragter: Mißfelder will Goldreserven nach Deutschland holen

Transatlantik-Beauftragter
Mißfelder will Goldreserven nach Deutschland holen

„Ich ermutige die Bundesbank, nun auch das Gold aus London und New York komplett nach Deutschland zu holen“, sagt der Transatlantik-Beauftragte der Bundesregierung, Philipp Mißfelder. Die Aktion soll bald starten.
  • 11

BerlinDer Transatlantik-Beauftragte der Bundesregierung, Philipp Mißfelder (CDU), hat die Verlagerung sämtlicher Goldreserven der Bundesrepublik nach Deutschland gefordert. Nach der angekündigten Auflösung des Goldlagers in Paris sagte Mißfelder der „Bild“-Zeitung: „Ich ermutige die Bundesbank, nun auch das Gold aus London und New York komplett nach Deutschland zu holen.“

Die Bundesbank will bis 2020 insgesamt fast 700 Tonnen ihrer Bestände verlagern. Dann würde rund die Hälfte der knapp 3400 Tonnen an Goldreserven der Bundesrepublik in Deutschland liegen. Das Edelmetall ging vor allem in den 1950er und 1960er Jahren als Bezahlung hoher deutscher Außenhandelsüberschüsse in den Besitz der Bundesbank über.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Transatlantik-Beauftragter: Mißfelder will Goldreserven nach Deutschland holen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Wenn die deutschen Dilettantenpolitiker das Geld zurückholen wollen, werden sie merken, dass es gar nicht mehr vorhanden ist! Typisch deutsche Bananenrepublik a la Merkel!

  • Das ist der einzigste Punkt, wo ich diesem Mann recht gebe. Die Frage ist nur, welche Dilettanten unser Gold anderen (NSA) anvertraut haben? Gold und Werte gehören in die Sicherheit unseres Landes! Was haben wir für politische Luschen???

  • Wenn man genau nachdenkt, sollte einem das kalte Grausen kommen ..! Angesichts der NSA Affäre müsste Deutschland, wenn ein Restfunken an Stolz, Würde und Selbstbestimmung da wäre, natürlich erst die Reserven aus Amerika holen und nicht aus Paris ??!! Warum macht man das wohl nicht ?! Das unser Gold noch da ist glaube ich erst, wenn eine Parlametarierkommission aller Fraktionen des Bundestages sich dort in den USA umgehend davon überzeugen konnte !
    Ansonsten ist das nur eine Verschleierungspille ...

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%