Umfrage
Große Mehrheit für gedeckelte Manager-Gehälter

Eine große Mehrheit der Bundesbürger wünscht laut einer Umfrage eine gesetzliche Begrenzung der Millionengehälter von Managern. Besonders groß ist die Zustimmung bei Wählern von SPD, Grünen und Linken. Aber auch viele Konservative würden eine Deckelung bevorzugen.

HB BERLIN. Mehr als zwei Drittel (70 Prozent) der 1001 Befragten sprachen sich in einer am Mittwoch veröffentlichten forsa-Umfrage für das Hamburger Magazin "Stern“ für eine Begrenzung der Manager-Bezüge aus. Mit mehr als 75 Prozent treten vor allem Anhänger der SPD, Grünen und Linken dafür ein. Aber auch zwei Drittel der Unionswähler wollen, dass extrem hohen Vorstandsbezügen per Gesetz ein Riegel vorgeschoben wird. Gegen eine gesetzliche Regelung sprachen sich 26 Prozent aus, besonders Anhänger der FDP.

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich für mehr Augenmaß der Manager ausgesprochen, einer gesetzlichen Regelung aber bereits eine Absage erteilt. Die SPD hat eine Arbeitsgruppe eingesetzt, die Möglichkeiten der Regulierung etwa über das Steuer- oder Aktienrecht prüfen soll.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%