Umfrage
Mehrheit der Deutschen zu Lohnverzicht bereit

Einer Umfrage zu Folge gibt es in Deutschland sowohl für Lohnverzicht als auch längere Arbeitszeiten Mehrheiten.

HB WIESBADEN. Das ermittelte das Meinungsforschungsinstitut Emnid für den Bundesarbeitgeberverband Chemie in Wiesbaden. Wie der Verband am Freitag mitteilte, waren 61 % von 2 080 Befragten überzeugt, dass der internationale Wettbewerb Einkommenseinbußen und längere Arbeitszeiten erfordert. Auch 51 % der Gewerkschaftsmitglieder hätten diese Ansicht geteilt. 60 % der Befragten seien bereit, ohne Lohnausgleich länger zu arbeiten. Die Daten wurden im September erhoben.

Laut Emnid hat sich die Stimmung damit dramatisch gedreht. Im Jahr 2001 glaubten noch 56 % der Befragten, dass Deutschland mit seinem Lohnniveau und seinen Arbeitszeiten international unverändert konkurrenzfähig sei. Drei Jahre später waren 57 % der Meinung, dass die gegenwärtigen Probleme eine Folge zu hoher Steuern und Abgaben sind.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%