Umfrage
Rückendeckung für Horst Köhler

Mehr als drei Viertel der Deutschen begrüßen das Eingreifen von Bundespräsident Horst Köhler in die aktuelle Politik. Auch Unionsfraktionschef Volker Kauder hat Köhler sein volles Vertrauen zu gesichert.

HB BERLIN. Kauder wies auch Spekulationen zurück, die verfassungsrechtlichen Einwände Köhlers gegen zwei Gesetze könnten seine Chancen auf eine zweite Amtszeit schmälern. „Der Zusammenhang stellt sich nicht“, sagte Kauder in einem Interview mit der „B.Z. am Sonntag). „Außerdem verbietet der Respekt vor dem Amt eine Diskussion über die Verlängerung der Amtszeit zur Unzeit.“

In einer am Wochenende veröffentlichten Emnid-Umfrage für das Nachrichtenmagazin „Focus“ erklärten sich 77 Prozent der Befragten mit dem Vorgehen Köhlers einverstanden. 15



Prozent hielten es für falsch, acht Prozent machten keine Angaben. Emnid hatte am Donnerstag 1 007 Bundesbürger befragt.

Nach Ansicht des Grünen-Chefs Reinhard Bütikofer war das Verhalten Köhlers absehbar. Diejenigen, „die ihn zum Bundespräsidenten gewählt haben, hätten eigentlich wissen können, dass dieser Mann ein sehr politischer Bundespräsident sein wird“.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%