Umfrage
Schlechte Noten für Kurt Beck

Immer weniger SPD-Anhänger glauben, dass Parteichef Kurt Beck das Zeug zum Bundeskanzler hat. Nur eine Minderheit hält den Chef der Sozialdemokraten einer Umfrage zufolge für den richtigen Kandidaten. Auch bei der Bewertung seiner Arbeit geht es für den rheinland-pfälzische Ministerpräsident abwärts.

HB BERLIN. In einer am Donnerstag vom Nachrichtensender n-tv veröffentlichten Forsa-Umfrage sprachen sich nur 37 Prozent der SPD-Anhänger für Beck als Kanzlerkandidaten aus. Von den Anhängern der Union hielten 41 Prozent den SPD-Vorsitzenden für den richtigen Kandidaten der Sozialdemokraten.

Bei der monatlichen Umfrage zur Bewertung der Arbeit von Spitzenpolitikern büßte der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Beck zwei Punkte ein und rutschte mit 48 von 100 möglichen Punkten auf Platz fünf der Rangliste ab. Im Mai hatte er Platz vier belegt. Das beste Ergebnis erzielte erneut Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit 62 Punkten (plus ein Punkt). Es folgen Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD/57 Punkte), Finanzminister Peer Steinbrück (SPD/52 Punkte) und Niedersachsens Regierungschef Christian Wulff (CDU/50 Punkte).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%