Umfrage
SPD hängt Grüne in Berlin ab

Zwei Monate vor den Wahlen in der Hauptstadt vergrößert die Partei von Klaus Wowereit ihren Vorsprung. Die Grünen landen noch vor der CDU.
  • 2

BerlinZwei Monate vor der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus hat die SPD ihren Vorsprung vor den Grünen ausgebaut. Das geht aus einer Emnid-Umfrage für das Magazin „Focus“ hervor. 32 Prozent der Befragten sprachen sich für die SPD mit dem Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit an der Spitze aus. 22 Prozent würden den Grünen und ihrer Spitzenkandidatin Renate Künast ihre Stimme geben, wenn am kommenden Sonntag gewählt würde.

Die CDU käme auf 21 Prozent, die Linke auf 14 Prozent. Damit gäbe es für eine Fortsetzung der rot-roten Koalition keine Mehrheit. Mit drei Prozent würde die FDP an der Fünf-Prozent-Hürde scheitern. Das Meinungsforschungsinstitut Emnid hatte zwischen 6. Juli und 14. Juli 1002 Berliner befragt.

Eine Umfrage von Infratest dimap von Anfang Juli hatte die SPD bei 29 Prozent gesehen. Die Grünen lagen bei 24 Prozent. Das Abgeordnetenhaus wird am 18. September gewählt.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Umfrage: SPD hängt Grüne in Berlin ab"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • "Berlin ist arm aber sexy"
    Damit hat doch Wowereit alles gesagt.

    Aber glauben wir denn, diese Grünen Volksverräter würden es besser machen`?

    Deutschland hat nur noch Schrott, das ist das wirkliche Problem

  • Berin, das deutsche Klein-Griechenland, mit einem "Party-König" an der Spitze... Die allgemeine Entstittlichug ist umfassend forgeschritten, die übelsten Figuren können Wahlsiege einfahren und Blender haben Konjunktur. "Alles ist erlaubt, so lange niemand ernsthaft widerspricht." und "Nach mir die Sintflut" heißen die beliebten Devisen.

    Wo gibt es eine leerstehende nicht verseuchte Gärtnerei, die ich zum Nulltarif oder bis 150,-- Euro/Monat pachten kann? Mir ist es inzwischen zu viel, für den gnazen Mist mit aufzukommen, den die etablierten Kräfte in diesem Land veranstalten, zugelassen von den tumben Bürgern!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%