Umfrage
SPD rutscht weiter ab, Linke drittstärkste Kraft

Die SPD fällt in Umfragen weiter ab und verliert im Vergleich zur Vorwoche weitere Wähler. Die Sozialdemokraten liegen mit ihrer Beliebtheit wieder auf dem Niveau von Ende Januar – vor der Nominierung von Martin Schulz.
  • 19

BerlinDie Sozialdemokraten rutschen in der Wählergunst weiter ab. Dem am Mittwoch veröffentlichten „Stern-RTL-Wahltrend“ zufolge verliert die SPD einen Prozentpunkt im Vergleich zur Vorwoche und fällt auf 23 Prozent. Damit liegt die Partei je nach Umfrageinstitut in etwa auf dem Niveau, das sie vor der Nominierung von Martin Schulz als SPD-Kanzlerkandidat Ende Januar hatte.

CDU/CSU verbessern sich hingegen um einen Prozentpunkt auf 39 Prozent. Die Linke gewinnt zwei Prozentpunkte hinzu und wird mit 10 Prozent zweistellig. Damit wäre sie drittstärkste Kraft im Bundestag. FDP und Grüne kommen jeweils auf acht Prozent, die AfD liegt wie in den Wochen zuvor bei sieben Prozent.

Im direkten Vergleich mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) muss SPD-Kanzlerkandidat Schulz der Umfrage zufolge ebenfalls zurückstecken: Wenn sie den Kanzler direkt wählen könnten, spräche sich mehr als die Hälfte (53 Prozent) für Merkel aus. Schulz fällt in der Wählergunst hingegen auf 22 Prozent und verliert im Vergleich zur Vorwoche einen weiteren Prozentpunkt.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Umfrage: SPD rutscht weiter ab, Linke drittstärkste Kraft"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Die Raketen von Schulz, sind in Wahrheit V-Waffen:

    Um-V-erteilen, Um-V-erteilen, Um-V-erteilen, frei in sozialistischer Manier.
    Egal wohin, es kann auch radikal verschwendet werden, hausptsache die deutschen haben es nicht. OK, das war jetzt O-Ton Joschka, aber drauf läuft´s doch in deutschland immer raus, egal wer am Ruder ist.

    :)

  • "Die SPD fällt in Umfragen weiter ab..." - der rote Raffzahneffekt :-)

  • @ Novi Prinz ..."Herr Schulz hält sich zurück . Natürlich hat er noch Raketen auf der Rampe , die er aber erst 10 Tage vor der Wahl zünden wird."
    --------------------------------------------------------------------
    Wohin soll denn die Reise des Herrn Martin Schulz gehen ? Zum Mond oder ins Märchenland ?

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%