Umfrageergebnisse
Leichtes Plus für die SPD

Eine aktuelle Wahlumfrage kann der SPD leichte Hoffnung machen: Die Ergebnisse des Meinungsforschungsinstituts Forsa prognostizieren ein leichtes Plus für die Sozialdemokraten. Allerdings sehen andere Umfragen die SPD weiter auf dem absteigenden Ast.

HB BERLIN. Nach der Forsa-Umfrage im Auftrag des Magazins "Stern" und des Fernsehsenders RTL kommen die Sozialdemokraten bundesweit derzeit auf 22 Prozent und die Linke auf 15 Prozent. Das sei jeweils ein Prozentpunkt mehr als in der Vorwoche, teilte das Magazin am Mittwoch mit. Die Grünen verloren im Vergleich zur Vorwoche zwei Punkte auf jetzt 9 Prozent.

Die Union erreicht demnach wie in der Vorwoche 36 Prozent, die FDP verharrt bei 13 Prozent. Damit behielten Union und Liberale ihre rechnerische Mehrheit gegenüber Rot-Rot-Grün. Für die "sonstigen Parteien" würden sich derzeit 5 Prozent der Wähler entscheiden.

Das Institut für Demoskopie Allensbach ermittelte für die Union sinkende Werte: CDU und CSU könnten derzeit nur noch mit 35,0 Prozent (Mai: 35,5 Prozent) der Wählerstimmen rechnen, berichtete die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Mittwoch). Damit rutsche sie unter das Ergebnis der Bundestagswahl 2005 (35,2 Prozent). Die SPD fiel demnach von 26,9 Prozent im Vormonat auf 25,6 Prozent. FDP, Grüne und Linke legten jeweils ein wenig zu, die Linke von 12,5 auf jetzt 12,8 Prozent.

Am Dienstag hatte SPD-Chef Kurt Beck in einer viel beachteten Rede angekündigt, möglicherweise auf die Kanzerkandidatur zu verzichten. Ein Einfluss dieser Aussagen auf die Umfrageergebnisse ist allerdings ausgeschlossen: Forsa hatte im Auftrag von "Stern" und RTL bereits vom 16. bis 20. Juni 2 500 repräsentativ ausgewählte Bundesbürger befragt. Allensbach befragte zwischen dem 7. und dem 18. Juni rund 2 000 Menschen über 16 Jahren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%