Umfrageergebnisse
Sympathieträgerin Angela Merkel

Genau 100 Tage nach Antritt der großen Koalition kann sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) über traumhafte Sympathiewerte freuen. Hatten im November vergangenen Jahres 43 Prozent aller Deutschen Vertrauen zu der Regierungschefin, so sind es jetzt sogar 63 Prozent. Das ergab eine Umfrage des Leipziger Instituts für Marktforschung.

HB BERLIN. Auf den Plätzen zwei und drei der Vertrauensskala folgen Landwirtschaftsminister Horst Seehofer (CSU) mit 53 Prozent und Innenminister Wolfgang Schäuble (CDU) mit 52 Prozent, wie die Leipziger Volkszeitung, die die Umfrage in Auftrag gegeben hatte, berichtet. Arbeitsminister Franz Müntefering (SPD), der im November 2005 mit 55 Prozent noch das größte Vertrauen der Bürger genoss, verlor sieben Prozentpunkte (48 Prozent) und rutschte ab auf Rang vier unter den Regierungsmitglieder.

Auf Platz fünf der Vertrauensskala folgt dem Bericht zufolge Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) mit 45 Prozent. Den größten Zuwachs konnte Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) verbuchen. Vertrauten ihm im November 2005 nur 12 Prozent der Deutschen, so sind es jetzt 38 Prozent. Damit liegt er auf Platz sechs. Danach folgen Familienministerin Ursula von der Leyen (34 Prozent), Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee, Entwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul und Justizministerin Brigitte Zypries (alle 27 Prozent), Kanzleramtsminister Thomas de Maiziere (23 Prozent) und Verteidigungsminister Franz Josef Jung, der mit einem Wert von 16 Prozent das Schlusslicht bildet.

In der großen Koalition liegt nicht nur die Kanzlerin vorn; von den beiden Partnern macht in den Augen der Deutschen auch eindeutig die Union die bessere Figur. 40 Prozent seien der Ansicht, dass CDU und CSU bessere Regierungsarbeit leisteten als die Sozialdemokraten, heißt es in dem Bericht. Die SPD werde insgesamt nur von jedem Fünften (21 Prozent) als der bessere Koalitionspartner hervorgehoben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%