Unbereinigte Arbeitslosenzahl sinkt
Saisonbereinigt mehr Arbeitslose in Deutschland

Der saisonbereinigte Anstieg der Arbeitslosenzahl in Deutschland hat sich nach Einschätzung von Arbeitsmarktexperten im August fortgesetzt. „Aus konjunktureller Sicht flacht sich der Anstieg der Arbeitslosigkeit allmählich ab“, sagte Rolf Schneider von der Dresdner Bank.

Reuters BERLIN. Er gehe von einer langsamen wirtschaftlichen Belebung im dritten Quartal aus und rechne für August mit saisonbereinigt 12 000 Arbeitslosen mehr als im Juli. Ralph Solveen von der Commerzbank erwartete einen saisonbereinigten Anstieg um 10 000. Deutlich höher fiel die Schätzung des Arbeitsmarktexperten Rainer Schmidt vom Institut für Weltwirtschaft in Kiel (IfW) aus. Er legte seinen Berechnungen die Annahme eines saisonbereinigten Plus von etwa 40 000 Erwerbslosen zu Grunde. Die Bundesanstalt für Arbeit (BA) legt die August-Zahlen am Donnerstag nächster Woche vor.

Schmidt rechnet mit einer Besserung im Sinne einer Stagnation der saisonbereinigten Zahlen „nicht vor dem Sommer nächsten Jahres“. Auch Solveen ging davon aus, dass die Arbeitslosigkeit saisonbereinigt „bis ins Frühjahr 2004 hinein eher noch steigen wird“. Im Juli war die Zahl der Arbeitslosen erstmals seit zwei Monaten saisonbereinigt wieder gestiegen, und zwar um 7 000 Erwerbslose. Der deutliche Rückgang in den Monaten Mai und Juni war vor allem damit erklärt worden, dass sich Arbeitslose wegen erhöhten Drucks der Arbeitsämter abmelden.

Dieser Effekt erschwert den Experten eine Einschätzung der Arbeitsmarktentwicklung. Die unbereinigte Zahl der registrierten Arbeitslosen könnte nach Schätzung der Commerzbank und der Dresdner Bank saisonbedingt leicht um etwa 20 000 zurück gegangen sein. Schmidt rechnete indes mit einem Anstieg um 18 000 Arbeitslose im Vergleich zum Juli, was einem Plus um rund 350 000 im Vergleich zum August vorigen Jahres entspräche. Im Juli war die unbereinigte Zahl um 94 500 auf 4,352 Millionen Arbeitslose gestiegen. Damit war der höchste Juli-Stand seit der Wiedervereinigung nur knapp unterschritten worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%