Union profitiert nur von schlechter Stimmung für die Regierung
Umfrage: CDU keine Regierungsalternative

Die Bundesbürger sind laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Polis im Auftrag der Nachrichtenagentur dpa weit weniger von den Unionsparteien überzeugt, als es die hohen Werte für CDU und CSU in Wahlumfragen vermuten lassen. Die beiden Schwesterparteien profitieren demnach vielmehr in erheblichem Maße von der Unzufriedenheit der Bürger mit der rot-grünen Bundesregierung.

HB BERLIN. Nach allen aktuellen Umfrage liegen CDU und CSU bei der so genannten Sonntagsfrage mit weitem Abstand vor SPD und Grünen in der Nähe der absoluten Mehrheit.

Laut Polis-Umfrage sehen nur 33 % der 1 010 befragten Wahlberechtigten (Befragungszeitraum 23. bis 25 Februar) die CDU/CSU als starke Opposition und echte Regierungsalternative zu Rot-Grün an. 54 % sind dagegen der Meinung, dass die Union lediglich von der Schwäche der Bundesregierung profitiert. Dem schließen sich 74 % der SPD- und 80 % der Grünen-Anhänger, aber auch 66 % der FDP-Sympathisanten an. Nur die CDU/CSU-Anhänger stufen die Union zu 69 % als Regierungsalternative ein.

Vor allem in den mittleren Altersgruppen stößt die Union auf wenig Zutrauen. Nach der Umfrage sieht nur etwa jeder Vierte der 35- bis 54-Jährigen in den beiden Parteien eine echte Alternative zur amtierenden Regierung. Eine relative Mehrheit (43 %) der über 65-Jährigen stuft die Union allerdings als Regierungsalternative ein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%