Verkehrsminister
Dobrindt ist neuer CSU-Landesgruppenchef

Der bisherige Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt wird neuer Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Bundestag. Die CDU-Schwesterpartei hatte zuvor bei der Bundestagswahl deutliche Einbußen hinnehmen müssen.
  • 1

BerlinNeuer Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Bundestag ist der bisherige Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt. In der konstituierenden Sitzung der frisch gewählten Abgeordneten am Dienstag in Berlin erhielt der 47-Jährige 41 Ja-Stimmen, wie es aus Teilnehmerkreisen hieß. Es gab 3 Nein-Stimmen, eine Enthaltung und eine ungültige Stimme. Dobrindt folgt auf Gerda Hasselfeldt, die nicht mehr für das Parlament kandidiert hatte. Nach schweren Einbußen bei der Bundestagswahl am Sonntag ist die Landesgruppe der CSU als Teil der Unionsfraktion von zuvor 56 auf 46 Abgeordnete geschrumpft.

Dobrindt wies Rücktrittsforderungen an seinen Parteichef und bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer zurück. „Es gibt keine Personaldebatte in der CSU-Landesgruppe“, sagte Dobrindt. Es gelte nun zuerst den Wählerauftrag nach der Bundestagswahl abzuarbeiten. „Und den werden wir mit Horst Seehofer abarbeiten.“

Zuvor hatte der CSU-Landtagsabgeordnete Alexander König den Rückzug Seehofers gefordert. Für die im Herbst 2018 anstehende Landtagswahl in Bayern brauche es einen anderen Spitzenkandidaten, sagte König.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Verkehrsminister: Dobrindt ist neuer CSU-Landesgruppenchef"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • VERKEHRSMINISTER
    Dobrindt ist neuer CSU-Landesgruppenchef
    Datum:
    26.09.2017 14:27 Uhr
    Der bisherige Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt wird neuer Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Bundestag. Die CDU-Schwesterpartei hatte zuvor bei der Bundestagswahl deutliche Einbußen hinnehmen müssen.

    -------------------------

    Wie im Kindergarten so tut sich langsam die Medien Schlagzeilen nach der Wahl in Deutschland etablieren !!!

    Ich bin Chef, ich bin Chef vom Chef und ich bin Chef vom Chef des Chefs !!!

    VERKEHRSMINISTER ?

    Von einem Verkehrsminister egal woher er kommt erwarte ich daß die Zukunft endlich voran gebracht wird !

    Machen wir die Autohersteller der Deutsche Post zum ECHTEN VERKEHRSMINISTER der ZUKÜNFTIGERE DEUTSCHE ELEKTROMOBILITÄT !!!

    Die sind die einzigste die es nicht nur verstanden haben sondern es auch umgesetzt haben und jetzt sogar mit FORD zusammen arbeiten wollen !


Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%