Deutschland

_

Von BB bis ZZ: Um was wir die Franzosen beneiden

Ob Brigitte Bardot oder Zinédine Zidane, die Esskultur oder die unglaubliche Landschaft: Es gibt jede Menge kleine Gründe, warum wir Deutschen auf unsere Nachbarn neidisch sind – wenn auch nur ein bisschen.

Bild 7 von 15

Ja, auch das Autoressort ist ein bisschen neidisch. Franzosen haben überhaupt kein Problem damit, eine Stoßstange im ursprünglichen Wortsinn zu benutzen. Deshalb sind sie auch meist nicht lackiert. Oder zumindest nicht für lange. Und niemand regt sich auf. Das ist wunderbar unverkrampft im Vergleich zum Gebaren im deutschen Parkraum. Auch das Verhältnis zur Hupe ist deutlich entspannter. (Frank Heide)

Bild: SAP/dpa