Von Reuter bis Wowereit: Die Bürgermeister einer besonderen Stadt

Von Reuter bis WowereitDie Bürgermeister einer besonderen Stadt

Von der geteilten Stadt bis zur Bundeshauptstadt: Berlin war politisch immer von herausragender Bedeutung - und damit auch die Oberhäupter der Stadt. Seit 1949 mussten sich die Oberbürgermeister und später Regierenden Bürgermeister von Berlin den besonderen Aufgaben einer besonderen Stadt stellen. Nicht wenige von ihnen scheiterten.

  • 2

    Kommentare zu " Von Reuter bis Wowereit: Die Bürgermeister einer besonderen Stadt "

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • Tausend ml Entschuldigung. Ligischerweise war es Ernst Reuter. Ich glabue, ich bin noch nicht ganz wach :)

    • Liebes HB
      welches Jüngelchen von Journalist hat denn das geschrieben?
      Nicht ernst Reuter hat die Völker der Welt aufgerufen diese Stadt nicht fallen zu lassen,
      es war Kurt Schumacher
      Ein solch gravierender Fehler ist peinlich

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%