FDP und Grüne hatten sich schon öfter gegen die Vorratsdatenspeicherung gestellt. In einer Jamaika-Koalition sollen nun beide das Instrument zur Terrorabwehr beerdigen, fordert ein Bündnis verschiedener Organisationen.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Wieso Terrorabwehr?

    Die sind schon mit trivialeren Straftaten überfordert, die bei uns von den Medien keine Beachtung finden.

    No Girlifriend in Germany!

    30.10.17
    Afrikaner masturbiert vor 24-jähriger Frau im Zug

    Stuttgart. In der Nacht zum Samstag setzte sich im Regionalzug von Stuttgart nach Ulm ein 25-jähriger Afrikaner nahe einer 24-jährigen Frau, holte sein Gemächt aus der Hose und

    30.10.17
    35-Jährige in Erfurt sexuell bedrängt und ausgeraubt

    Erfurt, Thüringen. Einer der beiden dunkelhäutigen Täter umklammerte die 35-Jährige und berührte sie dabei unsittlich, dabei drückte er sie zu Boden und hielt ihr ....

    29.10.17
    Sexuelle Belästigung durch drei Ausländer im Bus

    München. Eine 21-Jährige ist in München von drei Ausländern im Bus verfolgt, eingkeilt und bedrängt worden. Ein 39-jähriger wohnsitzloser „Rumäne“ begrapschte die Frau.

    29.10.17
    Gruppenvergewaltigung durch Marokkaner auf Gran Canaria

    Gran Canaria. Eine fünfköpfige Gruppe illegal eingereister Marokkaner hat auf Gran Canaria eine Urlauberin vergewaltigt.

    29.10.17
    14-Jährige von Dunkelhäutigen sexuell belästigt

    Vaihingen, Baden-Württemberg. Eine 14-Jährige war morgens um 7 Uhr zur Bushaltestelle unterwegs. Plötzlich griff ein Täter ihren Arm und hielt sie fest. Gleichzeitig hielt er mit seiner anderen Hand ihren Mund zu. Der zweite Täter....

    28.10.17
    Serie von Sex-Attacken durch Migranten in Chemnitz

    Chemnitz, Sachsen. Entblößer, Grapscher, unverschämte Anmache: Noch nie hat sich die Chemnitzer Polizei innerhalb kurzer Zeit so häufig mit sexuell motivierten Straftaten durch Migranten beschäftigen müssen wie in diesen Wochen.


    28.10.17
    Fünf Dunkelhäutige greifen 11-Jährige vor Rewe-Markt an

    Altenkirchen, Rheinland-Pfalz. Fünf ca. 20-jährige dunkelhäutige Männer sind auf ein elfjähriges Mädchen vor einem Rewe-Markt losgegangen, haben es festgehalten und herumgeschubst. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und Nötigung.

    27.10.17
    Mord, Totschlag, Vergewaltigung: Strafakte Asylheim

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%