VW-Affäre
Parlamentariern drohen Rückzahlungen

HB BERLIN. Das Land Niedersachsen will von den SPD-Landtagsabgeordneten Hans-Hermann Wendhausen und Ingolf Viereck insgesamt rund 600.000 Euro zurückfordern. Das berichtet «Focus».

Die beiden Parlamentarier hatten neben ihren Diäten volle Gehälter von Volkswagen bezogen. Wie viel Arbeit sie dafür geleistet haben, ist unklar.

Dem Magazin zufolge muss Wendhausen etwa 400.000 und Viereck rund 200.000 Euro zurückzahlen. Entsprechende Bescheide wolle die Landtagsverwaltung in der letzten April-Woche verschicken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%