„Wahl brachte Mehrheit links von union und FDP
Grüner Sozialpolitiker fordert Gespräche mit der Linkspartei

Der sozialpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion der Grünen, Markus Kurth, hat als erster Grünenabgeordneter Sondierungsgespräche mit der Linkspartei gefordert. Der Berliner Zeitung sagte Kurth: "Man kann nicht nur mit der Union sprechen, die Linkspartei aber aussparen."

HB BERLIN. Man dürfe nicht vergessen, dass die Wahl eine Mehrheit links von Union und FDP gebracht habe. Bei den Themen Mindestlohn, Gesundheitsreform und Umweltpolitik gebe es Gemeinsamkeiten. Die Erfolgsaussichten einer Sondierung seien allerdings gering.

Der linke Grünen-Abgeordnete Hans-Christian Ströbele hatte mit seinem Vorstoß einer längerfristigen Zusammenarbeit mit der Linkspartei heftigen Widerspruch der Parteispitze provoziert. Der Vorstandssprecher der grünen Jugend, Stephan Schilling, sagte dem Blatt: "Die Grünen müssen sich mittel- und langfristig eine gemeinsame Perspektive mit der Linkspartei erarbeiten."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%