Wahl Countdown
Demoskopie: Von der beruhigenden Wirkung der Wählerumfrage

Wussten wir’s doch: Stoiber hat die Union also doch Stimmen im Osten gekostet.

BERLIN. Also doch: Die Attacken von CSU-Chef Edmund Stoiber auf frustrierte Ossis haben die Union in Brandenburg 12 Punkte in den Umfragen gekostet. Infratest-Dimap hat das herausgefunden, und in Berlin haben die Meinungsforscher auch gleich nachgefragt: Da ist die CDU um sieben Prozentpunkte nach unten gerutscht.

Das hat etwas Beruhigendes. Zuvor hatten nämlich die Demoskopen von Emnid und Forsa ausgesprochen Verwirrendes zu Tage gefördert: Der Ober-Bayer beschimpft den Osten, und der dankt es der Union mit stabilen, sogar leicht ansteigenden Zustimmungsraten. Wie kann denn das sein?

Aufgabe der Demoskopen ist es, in das flimmernde Meinungs- und Faktengewusel des Wahlkampfs ein paar feste Balken einzuziehen: So wird das ganze halbwegs übersichtlich, jede Wirkung bekommt ihre seine Ursache, jede Maßnahme ihren Maßstab. Ein Politiker sagt etwas und kann Erfolg oder Misserfolg unmittelbar ablesen - so lernt er, was er sagen soll und was nicht.

Was hätte Stoiber aber daraus lernen sollen, dass ihm Ostbeschimpfung angeblich Oststimmen einbringt? Diese Art von Verunsicherung kann niemand brauchen. Denn sonst hätte man womöglich zur Kenntnis nehmen müssen, dass es im Osten eine Menge Leute gibt, die der Linkspartei und ihren "frustrierten" Anhängern in noch glühenderer Abneigung verbunden sind als Stoiber und alle Bayern zusammen. Die für den Teil der Ossis, die vom Staat alles und von sich selbst nichts erwarten, nicht Schonung und Mitleid, sondern harte, klare Worte einfordern. Wie gut, dass Stoiber und der ganzen Republik diese Frage jetzt erspart bleibt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%