Landtagswahlen 2013: Wahl-O-Mat für Niedersachsen

Landtagswahlen 2013
Wahl-O-Mat für Niedersachsen
Vergleichen Sie Ihre Meinung zu 38 politischen Thesen mit den Standpunkten der für die Wahlen zum Niedersächsischen Landtag am 20. Januar zugelassenen Parteien.

Der Wahl-O-Mat steht leider nur bis zum jeweiligen Wahltag zur Verfügung.

Alle Informationen zu den Ergebnissen der Niedersachsen-Wahl finden Sie unter handelsblatt.com/themen/Niedersachsen-Wahl.

Kommentare zu "Wahl-O-Mat für Niedersachsen"

Alle Kommentare
  • Ich auch FDP und Spd - oh Jammer

  • Grüne, Piraten, Freie Wähler und Linke vertreten meine liberalen Ansichten.
    Wer braucht da noch die FDP?

  • Bei mir kam NPD raus ich glaube, dass die NPD die richtige Partei für mich ist.

  • Bei uns sind die Grünen ganz vorn . Jetzt frag ich noch meine Katze .

  • ja bei mir kam auch die NPD raus, unglaublich !!!!
    Dabei hab ich extra geschaut das ich mich politisch "korrekt" verhalte.

  • Aha!?
    Freiheit - Freie Wähler - NPD - FDP.... Schon eine merkwürdige Reihenfolge.
    Bin vom Ergebnis des Wahl-O-Mats nicht überzeugt. Wenigstens sind SPD und Grüne nicht vorne dabei...

  • Und wer setzt sich jetzt für die Abschaffung des / den Ausstieg aus dem Euro ein, bzw. für den Rauswurf der Pleitestaaten???

    Toller Wahlomat :-/

  • Freie Waehler, FDP dann SPD (ach du Schreck)

  • Wenn ich schreiben würde, welche Partei bei mir auf Platz 1 angezeigt wird, stünde morgen früh um 6 das SEK bei mir im Schlafzimmer. Das ist mir peinlich. Zum Glück komme ich aber nicht aus Niedersachsen.