WASG begrüßte Nominierung des frühreren PDS-Chefs
Gysi hat mit Oskar große Pläne

Gregor Gysi wird nach langem Hin und Her von der PDS als Spitzenkandidat zur vorgezogenen Bundestagswahl ins Rennen geschickt. Nun offenbart der frührere Parteivorsitzende seine großen Pläne: Zusammen mit Oskar Lafontaine will er ein Linksbündnis zur drittstärksten Kraft im Parlament machen. Die Meinungsforscher zeigen sich jedoch skeptisch.

HB BERLIN. Er sei bereit, für die PDS und "besser noch für ein zu bildendes Linksbündnis, zu kandidieren", sagte Gysi am Freitag in Berlin. Er würde es begrüßen, wenn er zusammen mit Lafontaine im Wahlkampf antreten könnte.

Seine Partei forderte Gysi auf, bei den Verhandlungen mit der SPD-Abspaltung WASG über ein gemeinsames Antreten bei der Wahl kompromissbereit zu sein. Es gehe darum, die gegenwärtig bei vier Prozent liegende PDS am besten in einem Linksbündnis zur drittstärksten Oppositionsfraktion zu machen.

Die WASG begrüßte die Ankündigung Gysis, verwies allerdings auf noch offene Bündnisverhandlungen. Lafontaine verzichtete auf eine Stellungnahme. Mit der Wahl bestehe eine Chance, sich als Alternative zum neoliberalen Zeitgeist darzustellen, den SPD, Union, FDP und Grüne verträten, sagte Gysi. "Unter der sozialdemokratisch geführten Regierung gab und gibt es kein Konzept für die Wiederherstellung des Primats der Politik über die Wirtschaft."

Die PDS habe Alternativen für die Steuer-, Gesundheits-, Renten- und Arbeitsmarktreform. So wolle sie die arbeitsplatzschädlichen Lohnnebenkosten durch eine Wertschöpfungsabgabe ersetzen. PDS-Chef Lothar Bisky kündigte an, dem Parteivorstand vorzuschlagen, Gysi zum Spitzenkandidaten zu wählen.

Der 57-jährige Gysi hatte im vergangenen Jahr mehrere Herzinfarkte erlitten und musste sich einer Gehirnoperation unterziehen. Ein Comeback in die aktive Politik hatte er deshalb auch vom Votum seiner Ärzte abhängig gemacht. Im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick will er um ein Direktmandat kämpfen.

Seite 1:

Gysi hat mit Oskar große Pläne

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%