Wirtschaftsminister appelliert an Tarifparteien

Clement fordert längere Arbeitszeiten

Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement spricht sich für längere Arbeitszeiten aus.
Wolfgang Clement Bild: dpa

Wolfgang Clement Bild: dpa

HB BERLIN. Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) fordert, die Deutschen müssten länger arbeiten. Bei „diesem wichtigen Thema“ seien sowohl die Tarifparteien als auch die Länder und der Bund gefordert, sagte Clement am Donnerstag in Berlin. Er verwies darauf, dass im kommenden Jahr kalenderbedingt fünf Arbeitstage mehr anfallen und damit das Wirtschaftswachstum höher ausfalle. Ohne diese fünf Tage würde das Konjunkturplus 2004 um 0,6 Prozentpunkte niedriger ausfallen.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%