ZDH: Positiver Trend beim Ausbildungspakt
Handwerk hat 11 000 neue Lehrstellen geschaffen

Das Handwerk hat bis Mitte August 11 000 neue Ausbildungsplätze geschaffen und will in den nächsten Wochen noch mehr Lehrstellen anbieten. „Der Trend ist positiv, wir liegen besser als im Vorjahr“, sagte der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), Dieter Philipp, am Donnerstag in Berlin.

HB BERLIN. Damit steht das Handwerk zur Verpflichtung aus dem Ausbildungspakt zwischen Regierung und Wirtschaft. Die Wirtschaft hatte im Juni 30 000 neue Lehrstellen zugesagt, etwa ein Drittel davon wollte das Handwerk übernehmen. Die IG Metall warf den Arbeitgebern unterdessen mangelndes Engagement beim Ausbildungspakt vor.

Das Handwerk hat sich nach Philipps Angaben zum Ziel gesetzt, mehr neue Lehrstellen zu schaffen, als gleichzeitig durch die schlechte Konjunktur wegbrechen. Fehlendes Wachstum führe zu einem Verlust von bis zu 15 000 Ausbildungsplätzen im Jahr.„Die im fünften Jahr andauernde Rezession im Binnenmarkt ist der größte Ausbildungsplatzvernichter“, sagte der ZDH-Präsident. Immerhin seien bis Ende Juli 2,3 % mehr Verträge neu abgeschlossen worden als im Vorjahr.

Wer bis zum Stichtag am 30. September noch keine Lehrstelle gefunden habe, könne von einer „Nachvermittlungsaktion“ profitieren. Im vergangenen Jahr seien im Handwerk rund 6 000 Lehrverträge erst zwischen Oktober und Dezember abgeschlossen worden. Für Jugendliche, die keine Lehrstelle bekommen, würden Einstiegsqualifikationen in Form von Betriebspraktika angeboten.

Die IG Metall warf den Arbeitgebern vor, sich nicht genug für zusätzliche Ausbildungsplätze einzusetzen. Allein in der Metall- und Elektrowirtschaft seien innerhalb eines Jahres 10 000 Lehrstellen weggefallen, sagte Vorstandsmitglied Erwin Vitt in Frankfurt. Diese Zahlen zeigten, dass der Verzicht auf die Ausbildungsplatzumlage falsch gewesen sei. Gewerkschaften und Teile der SPD hatten eine solche Abgabe gefordert, die dann nach dem Abschluss des freiwilligen Ausbildungspakts auf Eis gelegt wurde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%