Acht Delegierte waren in die Pilgerstadt geflogen
Treffen mit El Sadr gescheitert

Ein Treffen einer Delegation der irakischen Nationalkonferenz mit dem schiitischen Geistlichen Muktada el Sadr in Nadschaf ist am Dienstagabend aus „Sicherheitsgründen“ nicht zustande gekommen.

HB KAIRO/BAGDAD. Dies berichtete der arabische Fernsehsender El Dschasira unter Berufung auf einen Sprecher des Schiitenführers. Acht Delegierte waren in die Pilgerstadt geflogen, um mit der Bewegung el Sadrs über einen Abzug seiner Milizionäre von den heiligen Stätten zu verhandeln.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%