Anwaltsteam gefunden
Saddam Hussein erhält internationalen Beistand

Ein Dutzend internationaler Anwälte wird den gestürzten irakischen Präsidenten Saddam Hussein bei seinem Prozess verteidigen. Die Anwälte kooperieren mit dem Arabischen Anwaltsverein. Die Hauptverantwortung liege bei dem jordanischen Rechtsanwalt Mohamed Raschdan, teilte Emmanuel Ludot von der Staatsanwaltschaft Reims am Montag mit.

HB REIMS. Um Saddam kümmert sich auch der französische Staranwalt Jacques Vergès, der als Verteidiger des einstigen Gestapo-Chefs von Lyon, Klaus Barbie, des Top-Terroristen „Carlos“ und des Anwalts der Rote Armee Fraktion (RAF) Klaus Croissant bekannt geworden ist. Zu Vergès wollte sich Barrot nicht äußern.

„Ich bearbeite Saddams Dossier seit Dezember 2003 im Auftrag des Arabischen Anwaltsvereins, einer politischen und juristischen Vereinigung, die seit 50 Jahren besteht und Beobachterstatus bei der UN hat“, sagte Ludot. Die irakischen Anwälte hätten für sich allein zu wenig Freiheiten und seien zu schlecht organisiert für diesen Fall. Der Arabische Anwaltsverein habe am Samstag in Kairo beschlossen, in den kommenden Wochen eine Verteidigungsstrategie vorzulegen. Vergès will den Saddam-Prozess für eine Anklage der USA nutzen. Vor welches Gericht Saddam gestellt wird, steht noch nicht fest.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%