Arafat international gewürdigt
Beten für den Frieden

Politiker in aller Welt haben das Lebenswerk des am Donnerstag gestorbenen Palästinenserpräsidenten Jassir Arafat gewürdigt. Der Papst betete für den Frieden in Nahost. Sie äußerten zugleich die Hoffnung auf eine Wiederbelebung des Nahost-Friedensprozesses. Mehrere israelische Politiker machten dagegen aus ihrer Erleichterung über den Tod des Palästinenserführers kein Hehl.

HB/dpa DÜSSELDORF. US-Präsident George W. Bush, der Arafat nie als Verhandlungspartner akzeptiert hatte, drückte dem palästinensischen Volk sein Beileid aus: „Der Tod Jassir Arafats ist ein bedeutender Moment in der palästinensischen Geschichte.“ Er hoffe, dass die Zukunft den Palästinensern „Frieden und die Erfüllung ihres Strebens nach einem unabhängigen, demokratischen Palästina“ bringe, das in Frieden mit seinen Nachbarn lebe. Bush forderte alle Politiker in der Nahost-Region und weltweit auf, zu Fortschritten in dieser Richtung und zum dem Endziel eines Frieden beizutragen.

Der französische Präsident Jacques Chirac erwies Arafat am Donnerstag die letzte Ehre. Chirac wachte im Militärkrankenhaus Percy in Clamart bei Paris 25 Minuten an Arafats Totenbett. „Ich bin gekommen, mich vor dem Präsidenten Jassir Arafat zu verneigen und ihm die letzte Ehre zu erweisen“, sagte Chirac. Frankreich werde „unablässig weiter in Achtung für die Rechte der palästinensischen und israelischen Völker für den Frieden und die Sicherheit im Nahen Osten eintreten.“

Auch der britische Premierminister Tony Blair betonte, das Wichtigste sei, den Nahost-Friedensprozess neu zu beleben. Arafat bezeichnete er als „große Leitfigur für das palästinensische Volk“.

Seite 1:

Beten für den Frieden

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%