Atomprogramm
Iran hat angeblich hunderte Uran-Zentrifugen laufen

Nach Informationen der Uno-Atomenergiebehörde IAEA ist es dem Iran gelungen, inzwischen hunderte Zentrifugen zur Anreicherung von Uran zum Laufen zu bringen. In den Spezialapparaten wird Rohuran in die Isotope 238 und 235 getrennt - letzteres eignet sich zum Bau von Atombomben.

HB WIEN. Aus einem vertraulichen Schreiben der IAEA, das der Nachrichtenagentur Reuters zugespielt wurde, geht hervor, dass in der unterirdischen Nuklear-Anlage im iranischen Natans 1 300 solcher Zentrifugen in Betrieb sind. In die schnell drehenden Anlagen wird gasförmiges Uranhexafluorid geleitet. Das begehrte U-235 reichert sich in geringem Umfang an der Rotorachse an, das schwerere Isotop U-238 an der Rohrwand. Eine einzelne Zentrifuge trennt die beiden Isotope nur in geringem Ausmaß.

Um Anreicherungsgrade von mehreren Prozent zu erzielen, müssen zahlreiche Zentrifugen hintereinander geschaltet werden, und die Herstellung industrieller Mengen erfordert die Parallelschaltung zahlreicher solcher Zentrifugen-Kaskaden. U-235 kommt in natürlichem Uran nur zu 0,72 Prozent vor. Für kommerzielle Kernkraftwerke ist eine Anreicherung auf 3-5 Prozent erforderlich, zur Herstellung von Atomwaffen wird U-235 benötigt, das auf mindestens 20 Prozent, besser auf 80 Prozent angereichertes ist.

Irans Präsident Mahmud Ahmadinedschad hatte Anfang des Monats verkündet, sein Land sei in der Lage, Uran im industriellen Ausmaß anzureichern. Uno-Generalsekretär Ban Ki Moon forderte die Führung in Teheran daraufhin umgehend auf, sich an die Uno-Resolutionen zu halten. Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen fordert vom Iran, die Uran-Anreicherung zu stoppen, die auch zum Bau von Atomwaffen genutzt werden kann. Erst Ende März hatte das Gremium seine Sanktionen gegen die Islamische Republik verschärft, die im Verdacht steht, unter dem Deckmantel eines Kernenergieprogramms an Atomwaffen zu arbeiten. Der Iran hat westliche Vorwürfe indes stets zurückgewiesen, mit seinem Atomprogramm nach Massenvernichtungswaffen zu streben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%