Atomwissenschaftler wollte an Mitternachtsmesse teilnehmen
Atomspion Vanunu auf dem Weg nach Bethlehem festgenommen

Der israelische Atomwissenschaftler Vanunu durfte nicht zur Mitternachtsmesse nach Bethlehem. Er wurde festgenommen.

HB BERLIN. Mordechai Vanunu, der israelische Atomwissenschaftler, der viele Jahre wegen Spionage-Vorwürfen im Gefängnis saß, ist am Heiligen Abend von der israelischen Polizei festgenommen worden. Vanunu wollte an der Mitternachtsmesse in Bethlehem teilnehmen, wurde aber an einem Kontrollpunkt zwischen Jerusalem und Bethlehem erkannt und festgenommen.

Vanunu darf seit seiner Entlassung aus der Haft im April keinen Kontakt zu Ausländern haben und Israel nicht verlassen. Im November war Vanunu bereits einmal vorübergehend festgenommen worden, weil er verdächtigt wurde, Kontakt mit Journalisten aufgenommen zu haben. Vanunu ist zum Christentum konvertiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%