Auf Flughafen in New York festgehalten
Eklat um Venezolas Außenminister

Eklat am John F. Kennedy-Flughafen in New York: Der venezolanische Außenminister Nicolas Maduro ist am Samstag dort nach eigenen Angaben etwa 90 Minuten festgehalten worden. Er warf den US-Behörden anschließend vor, illegal gegen ihn vorgegangen zu sein und ihn bedroht zu haben.

HB NEW YORK. Dabei hatte sich Maduro einem Bericht des Nachrichtensenders CNN zufolge als venezolanischer Regierungsoffizieller zu erkennen gegeben. Dessen ungeachtet wurde er zur gründlicheren Untersuchung in einen separaten kleinen Raum gebracht und aufgefordert worden, seine Kleidung abzulegen. Die Sicherheitskräfte hätten versucht, ihm Handschellen anzulegen und ihm mit Gewalt gedroht, berichtete Nicolas Maduro vor Journalisten. Maduro gab zudem an, die US-Beamten hätten ihm Schläge angedroht.

Das US-Außenministerium sprach von einem bedauerlichen Vorfall auf dem John.-F.-Kennedy-Flughafen, für den sich die USA bei Maduro und Venezuela entschuldigt hätten. Ein Sprecher des Heimatschutzministeriums betonte, es gebe keine Hinweise, dass Maduro schlecht behandelt worden sei.

Anlass für den Zwischenfall war offensichtlich, dass der mit einem Diplomatenpass reisende Maduro nach einer Sicherheitskontrolle einen bereits überprüften Gegenstand wieder an sich nehmen wollte. Dies habe ihm das Personal verweigert. Als er sich daraufhin als Venezuelas Chefdiplomat zu erkennen gegeben habe, hätte sich die Front gegen ihn verschärft, sagte Maduro dem venezolanischen Privatsender Globovision in einem Telefoninterview. „Sie fingen an, uns zu beleidigen, uns anzuschreien, und holten einen Polizisten“, sagte der Minister.

Seite 1:

Eklat um Venezolas Außenminister

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%