Aufsichtsgremium
US-Banken könnten von Euro-Schuldenvirus erfasst werden

Der europäische Schuldenvirus könnte auch die USA erfassen. Als Grund nannte ein hochkarätig besetztes Gremium die Verbindungen amerikanischer Banken zu Instituten in Deutschland und Frankreich.
  • 2

WashingtonDie USA haben sich besorgt über die Verbindungen von US-Banken zu Finanzinstituten in Europa gezeigt. Dies könne angesichts der Euro-Schuldenkrise zu Problemen führen, erklärte der Rat zur Überwachung der Finanzstabilität in seinem ersten Jahresbericht am Dienstag. Die direkten Verbindungen der US-Finanzinstitute zu den Schuldenstaaten in der Euro-Zone seien zwar „vergleichsweise beschränkt“, die zu Banken in Großbritannien, Deutschland und Frankreich aber „deutlich höher“. „Und diese europäischen Banken sind die größten Geldgeber im europäischen Umfeld.“

Der Rat zur Überwachung der Finanzstabilität war im vergangenen Jahr im Zuge der Finanzmarkt-Reformen in den USA gegründet worden. In ihm arbeiten die insgesamt 14 Aufsichtsbehörden für Banken, Versicherungen und Finanzmärkte zusammen. Aufgabe des Gremiums ist es, die größten Finanzinstitutionen des Landes und mögliche sogenannte systemische Risiken zu überwachen. In seinem ersten Jahresbericht nennt der Rat die Euro-Schuldenkrise als eine von drei Gefahren für die Finanzstabilität. Zudem sieht das Gremium Gefahren durch den US-Immobilienmarkt und plötzliche starke Abstürze der Kurse an den Börsen.

In Europa geht derweil gegen den grassierenden Schuldenvirus weiter. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) forderte im Gegenzug für europäische Hilfen härtere Sanktionen gegen Euro-Schuldensünder. „Die Integration muss fortschreiten, und ein Staat mit Problemen, dem geholfen wird, muss im Gegenzug einen Teil seiner Hoheitsrechte an die EU abgeben“, sagte Schäuble dem Magazin „Stern“. Dieses Verfahren sei besser, als Schuldenstaaten aus der Eurozone zu verstoßen. Europa gelinge nur, „wenn klar ist, dass einzelne Mitglieder nicht aus dem Euro herausgesprengt werden können“.

Griechenland traut der Finanzminister zu, seine gewaltige Schuldenkrise zu meistern.

„Es ist wahrscheinlich, dass Griechenland - wenn es die vereinbarten Reformen umsetzt - seiner Schulden wieder Herr wird und wirtschaftlich gesunden kann“, schrieb Schäuble in einem Brief an die Mitglieder der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, der am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa vorlag.

Mit Blick auf künftig mögliche Ankäufe von Staatsanleihen durch den aktuellen Euro-Rettungsschirm EFSF und den später folgenden dauerhaften Schirm ESM betonte der CDU-Politiker, diese dürften nur unter sehr engen Voraussetzungen stattfinden: „Einen „Freibrief“ für umfassende Sekundärmarktkäufe lehnt die Bundesregierung ab.“

Seite 1:

US-Banken könnten von Euro-Schuldenvirus erfasst werden

Seite 2:

US-Ökonom gibt dem Euro noch 5 Jahre

Seite 3:

Interesse an Gold zieht deutlich an

Kommentare zu " Aufsichtsgremium: US-Banken könnten von Euro-Schuldenvirus erfasst werden"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Na, denn "Schlaumeier": Kauf Dir von Deinem Geld ne Menge Puts. Vielleicht klappté. Wenn nein, dann klappt es eben bei mir. Denn bei steigender Inflation sind Sachwerte (und das sind Aktien nun mal) eine bessere Alternative als vieles andere.

  • Hoffentlich ganz schnell mit einem lauten Knall. Dann können auch Aktienbesitzer mal wieder sehen, wie die Kurse nach unten rauschen (alle Kurse). Dann ist "Laberende" mit der Werthaltigkeit von Aktien. Wie eigentlich jedes Mal. Aber die Dax-Kannaken werden einfach nicht schlau.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%