Aus Spargründen verzichtet neuer Gouverneur von Kalifornien auf Hollywood-Glitzer und Galaempfänge
Schwarzenegger vollzieht erste Amtshandlung

"Arnies" erste Amtshandlung als "Gouvernator" ließ nicht lange auf sich warten: Nur eine halbe Stunde nach seiner Vereidigung als Gouverneur von Kalifornien hat Arnold Schwarzenegger am Montag die von seinem Vorgänger Gray Davis verdreifachte Kfz-Steuer wieder gesenkt.

HB SACRAMENTO. „Das ist Action“, sagte der gebürtige Österreicher über die prompte Einhaltung seines Wahlversprechens. Damit verliert allerdings die angegriffene Staatskasse weitere vier Milliarden Dollar an Einnahmen, die den Kommunen zu Gute kommen sollten. Schätzungen zufolge könnte dadurch im kommenden Jahr das Haushaltsdefizit um weitere 7,4 Mrd. Dollar auf 17,8 Mrd. Dollar ansteigen.

Zu konkreten Finanzhilfen für den maroden kalifornischen Haushalt - mit einem Loch von mehr als 10 Milliarden Dollar - äußerte sich der frisch vereidigte Gouverneur jedoch nicht. Er verwies auf seinen zweiten Arbeitstag am Dienstag, an dem der Kongress in der Landeshauptstadt Sacramento zu einer Sondersitzung zusammentreffen soll.

Am Montagmorgen hatte der einstige Action-Leinwandheld in einer feierlichen Zeremonie auf den Stufen des Kapitols vor 8000 geladenen Gästen den Amtseid abgelegt. Maria Shriver, Nichte des ermordeten Präsidenten John F. Kennedy, stand ihrem Ehemann zu Seite, als er sich mit der Hand auf der Bibel für seine neue Rolle verpflichtete.

Ihre vier Kinder, die seit dem Wahlsieg am 7. Oktober weitgehend von der Öffentlichkeit abgeschirmt wurden, standen mit im Rampenlicht. Gemeinsam mit anderen Kindern sprachen sie den Treueeid auf die amerikanische Flagge.

Seite 1:

Schwarzenegger vollzieht erste Amtshandlung

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%