China und Japan in Sorge Nordkorea präsentiert Langstreckenrakete

Seite 2 von 2:
Japan und Südkorea fordern Sanktionen

Während China für mehr Dialog warb, betonten die Außenminister Japans und Südkoreas, dass Pjöngjang mit einem Start der Langstreckenrakete Resolutionen des UN-Sicherheitsrats verletzen würde. Sollte das Regime seine Pläne in die Tat umsetzen, müsste das ihrer Ansicht nach auch Sanktionen nach sich ziehen.

Sollte es Nordkorea gelingen, die dritte Stufe von der Rakete zu trennen, hätte das Land seine technologischen Fähigkeiten entscheidend verbessert. Das Land hätte damit bewiesen, dass es über eine Interkontinantal-Rakete verfügt, mit der ein Atomsprengkopf transportiert werden kann. Experten bezweifeln die Darstellung Nordkoreas, bereits 2009 mit der Unha-2-Rakete einen Satelliten ins Weltall gebracht zu haben.

Die Gefahr, dass die Unha-3 auf dicht besiedeltes Gebiet abstürzt, wird als äußerst gering angesehen. Neben dem Raketenstart bereitet Nordkorea einem Medienbericht zufolge auch einen dritten Atomtest vor. Unter Berufung auf Geheimdienstkreise meldete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap, die Vorbereitungen seien auf Satellitenaufnahmen zu erkennen. Ein Tunnel für den Test werde in der nordöstlichen Stadt Punggye Ri angelegt, neben den Schächten für die Versuche der Jahre 2006 und 2009.

Nordkorea hatte im Februar einen Stopp seiner Atomtests, der Uran-Anreicherung und der Starts von Langstreckenraketen angekündigt. Im Gegenzug sollte das verarmte Land Lebensmittel erhalten. Die Hoffnung auf eine Wiederaufnahme der seit drei Jahren ausgesetzten Verhandlungen wurden jedoch durch Nordkoreas Ankündigung eines Raketenstarts zunichtegemacht.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
  • dapd
Startseite
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen

Mehr zu: China und Japan in Sorge - Nordkorea präsentiert Langstreckenrakete

0 Kommentare zu "China und Japan in Sorge: Nordkorea präsentiert Langstreckenrakete"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%