International
Chronik: Bin Ladens Botschaften

Terroristenführer Osama bin Laden hat sich nach den Anschlägen vom 11. September 2001 mehrfach in Videos und Tonbändern an die Öffentlichkeit gewandt. Hier eine Chronik:

7.10.2001: Kurz nach Beginn des US-Angriffs auf Afghanistan veröffentlicht der arabische Fernsehsender El Dschasira eine Videobotschaft, in der Bin Laden zum Heiligen Krieg gegen die USA aufruft.

3.11.2001: In einer weiteren Videobotschaft verurteilt Bin Laden die amerikanischen Luftangriffe auf Afghanistan.

13.12.2001: Die US-Regierung veröffentlicht ein Videoband, auf dem Bin Laden die Anschläge in New York und Washington schildert.

26.12.2001: El Dschasira veröffentlicht ein Videoband, auf dem Bin Laden die Anschläge vom 11. September „gesegneten Terror“ nennt.

6.10.2002: In einer Tonbandaufnahme erklärt Bin Laden, dass der Widerstand gegen die USA weitergehen werde.

12.11.2002: In einer Tonbandbotschaft warnt Bin Laden vor künftigen Anschlägen auf amerikanische Ziele.

11.2.2003: Bin Laden ruft in einer Tonbandbotschaft Muslime in aller Welt zum Widerstand gegen den Krieg im Irak auf.

10.9.2003: Videoaufnahmen zeigen Bin Laden und seinen Vize Eiman el Sawahiri bei einem Spaziergang in einer Bergregion. Vermutlich waren die Bilder Monate zuvor aufgenommen. Auf einem unterlegten Tonband lobt Bin Laden die Attentäter vom 11. September.

18.10.2003: Auf einem Tonband ruft Bin Laden zu Anschlägen auf die USA und die Länder auf, die den Amerikanern im Irak helfen.

5.1.2004: Der Sprecher eines Tonbands, der sich als Osama bin Laden identifiziert, ruft Muslime zum Widerstand gegen die Verbündeten der USA im Nahen Osten auf.

14.4.2004: Bin Laden bietet den Europäern einen Waffenstillstand an, wenn sie ihre Soldaten aus muslimischen Ländern abziehen.

6.5.2004: Bin Laden verspricht auf einem Tonband eine Belohnung für jeden, der ranghohe US- und UN-Vertreter im Irak tötet.

29.10.2004: Bin Laden droht den USA unmittelbar vor den Präsidentenwahlen mit weiteren Anschlägen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%